News

HanseNet erhöht Preis für DSL-Anschluss mit 2 MBit/s

11.03.2003, 20:44 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

HanseNet erhöht für Neukunden ab sofort den Preis für das DSL-Privatangebot HanseNet Speed-Komplett mit 2 MBit/s Downstream und 192 KBit/s Upstream.
Der zeit- und volumenunabhängige Breitbandzugang kostet nun 61,90 Euro pro Monat (bislang 59,90 Euro) bei einer Einrichtungsgebühr von 159,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Ebenfalls werden einige wenige Telefontarife angepasst.
Auch Bestandskunden sind von der Preisanhebung betroffen; diese wurden per Briefpost über den neuen Grundpreis informiert. In dem Schreiben von HanseNet an die Kunden heißt es: "Trotz steigender Kosten haben wir die Gebühren für Telekommunikationsdienstleistungen lange für Sie stabil gehalten. Aber auch wir müssen nun die Kostenerhöhungen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit zu einem geringen Teil an unsere Kunden weitergeben."
Für Altkunden gilt die neue Grundgebühr von 61,90 Euro erst ab dem 1. Mai 2003. Freiminuten zum Abtelefonieren und kostenfreie Gespräche zu über 70.000 HanseNet-Direktkunden (befristet bis zum 31.12.2003) sind weiterhin inklusive.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang