News

Hannspree zeigt neues Hannspad: 10,1 Zoll Tablet mit Android 4.4. für 169 Euro

Das 10,1-Zoll-Tablet Hannspad SN1AT74 soll mit einer ausgewogenen Ausstattung zum günstigen Preis punkten. Mit an Bord ist Android 4.4.

27.07.2014, 11:01 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Hannspree hat ein neues Tablet vorgestellt. Das Hannspad mit der griffigen Modell-Bezeichnung SN1AT74 soll mit einer ausgewogenen Ausstattung zum günstigen Preis punkten.

Quadcore-CPU und Mini-HDMI

Das SN1AT74 verfügt über einen 10,1 Zoll großen Touchscreen, die Auflösung liegt bei 1.280 x 800 Pixeln. Als Antrieb kommt der Quad-Core-Prozessor ARM A9 (ATM7029B) mit 1,3 Gigahertz zum Einsatz, dazu gesellen sich 1 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher. Android 4.4 dient als Betriebssystem. Die Abmessungen betragen 17,99 x 26,32 x 0,98 cm bei einem Gewicht von 620 Gramm. Es stehen 16 GB Speicher zur Verfügung, der bei Bedarf per MicroSD-Slot um bis zu 32 GB erweitert werden kann.

Zudem unterstützt das Tablet WiFi 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0. An weiteren Anschlüssen stehen USB 2.0 sowie ein Mini-HDMI-Ausgang bereit. Die Kamera liefert nur magere 2 Megapixel, die Webcam 0,3 Megapixel. Der Akku hat eine Kapazität von 6.000 mAh, Angaben über die Laufzeit hat Hannspree nicht gemacht.

Das SN1AT74 ist solide, aber nicht herausragend. Das Tablet ist ab sofort in den Farben Schwarz, Weiß und Rot für 169 Euro im Handel erhältlich.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang