News

Handy-Browser Opera Mini 4 erschienen

Der Browser verkleinert automatisch die Größe der übertragenen Seiten um bis zu 90 Prozent, damit Inhalte schneller geladen und gleichzeitig die Kosten für den Zugang reduziert werden können.

07.11.2007, 17:15 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Mit zahlreichen Neuerungen ist seit heute die vierte Version des universellen Handy-Browsers Opera Mini erhältlich. Die Beta-Version stellte das norwegische Unternehmen Opera Software bereits im Juni diesen Jahres vor. Seitdem konnten sich bereits zahlreiche Anwender von den neuen Vorzügen des mobilen Browsers überzeugen.
Nützliche Funktionen
Ein wesentlicher Vorteil des Opera Mini 4 gegenüber anderen Browsern wie dem Mozilla Minimo oder Microsofts Deepfish (befinden sich beide noch in der Beta-Phase) ist die automatische Verkleinerung der übertragenen Seiten um bis zu 90 Prozent. Damit können Online-Inhalte nicht nur schneller heruntergeladen, sondern auch gleichzeitig die Kosten für den Internetzugang reduziert werden.
Einfache Navigation
Trotzdem verfügt der Opera Mini 4 über einen sogenannten Desktop-Übersichtsmodus, mit dem Anwender sich die Webseiten genau so anzeigen lassen können, wie sie es auf dem Computerbildschirm gewohnt sind. Außerdem können Opera mini-Surfer mittels einer Zoomfunktion jeden Bereich im Display individuell vergrößern. Texte, Fotos und Grafiken werden automatisch angepasst. Damit wird auch das umständliche Scrollen weniger. Zusätzlich besitzt die neue Version des Handybrowsers eine virtuellen Mauszeiger, der das Navigieren und Anwählen von Links zusätzlich noch erleichtern soll.
Einfache Installation
Um die neue Version des Opera Mini 4 herunterzuladen, muss mit dem Handy die Website www.operamini.com aufgerufen werden. Alternativ kann die Software auch auf den PC heruntergeladen und dann mit Bluetooth oder USB-Kabel auf das Handy übertragen werden. Noch einfacher geht es allerdings mit dem SMS-Link auf der Opera-Seite. Einfach von der Webseite die eigene Mobilnummer eingeben und ein paar Minuten später kommt eine Kurznachricht mit dem direkten Downloadlink an.

(Michael Friedrichs)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang