Security

Hacker-Angriff auf Ubuntu-Forum

Ubuntuforums.org ist derzeit nicht erreichbar. Hintergrund ist eine Attacke auf die Nutzerdaten inklusive E-Mail-Adressen und Passwörter. Diese werden aber nicht im Klartext gespeichert.

21.07.2013, 12:16 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Wer derzeit versucht, auf ubuntuforums.org zuzugreifen, bekommt nur einen Sicherheitshinweis von Canonical zu Gesicht: Die Ubuntu-Foren wurden von Hackern angegriffen.

Passwörter verschlüsselt gespeichert

Leider hätten Angreifer auf die Nutzerdaten in der Datenbank zugreifen können, heißt es dort. Darunter befinden sich neben den Nutzernamen auch E-Mail-Adressen und Passwörter. Glücklicherweise speichert das Forum die Kennwörter nicht im Klartext, sondern verschlüsselt. Dennoch rät der Betreiber Canonical den Nutzern dazu, zu prüfen, ob sie das gleiche Passwort auch für andere Dienste verwenden und dort gegebenenfalls neue Kenndaten zu hinterlegen.

Wie Futurezone.at berichtet, könnten Schätzungen zufolge 1,82 Millionen Nutzer betroffen sein.

Weitere Ubuntu- oder Canonical-Services wie Ubuntu One oder Launchpad sind der Mitteilung zufolge nicht von dem Angriff betroffen.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang