Coronavirus

Gütersloh und Tönnies-Fleisch: Trends bei Google

Die Geschehnisse rund um die Fleischfabrik Tönnies und den erneuten Lockdown in Gütersloh beschäftigen viele Nutzer, die Informationen bei Google suchen. Was möchten Menschen von der Suchmaschine wissen?

Melanie Zecher, 25.06.2020, 10:04 Uhr (Quelle: DPA)
Internetsuche© motorradcbr / Fotolia.com

Beim Thema Corona interessieren sich offensichtlich viele Menschen in Deutschland für den Ausbruch in Westfalen. Nach einer Auswertung der Suchmaschine Google vom Mittwoch stieg die Anfrage "Gütersloh Lockdown Regeln" in den vergangenen sieben Tagen um 5.000 Prozent.

Nutzer suchen Informationen zu Tönnies-Fleisch

Nach dem Virus-Ausbruch in einer Fleischfabrik gehörten zu den häufigsten Fragen bei diesem Thema in der letzten Woche auch "Wo ist Tönnies Fleisch drin?", "Ist Tönnies Fleisch gefährlich?", "Wer beliefert Edeka mit Fleisch?" und "Wie viele Schweine werden bei Tönnies geschlachtet?"

Die Anfrage "Testperson Corona Impfstoff Geld" stieg außerdem in einer Woche um 1.000 Prozent, die nach "Impfstoff Tester werden" um 1.400.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang