News

Günstiges Aldi-Navi wieder zu haben

Aldi-Nord hat in der kommenden Woche wieder ein mobiles Navigationssystem zum Schnäppchenpreis von 279 Euro im Angebot. TMC warnt vor Staus, das Kartenmaterial umfasst Deutschland und Europa.

25.04.2007, 16:01 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Aldi-Nord hat in der kommenden Woche wieder ein mobiles Navigationssystem zum Schnäppchenpreis im Angebot. Für 279 Euro gibt es ab dem kommenden Mittwoch, 2. Mai, wieder einen tragbaren Verkehrslotsen aus der Medion-Serie GoPal PNA465 zu kaufen. Aldi Süd hatte mit dem MD 96050 vor einigen Wochen bereits ein ähnliches Modell in den Regalen liegen. Die Redaktion hat das Vorgängermodell bereits ausführlich getestet und für gut befunden.
Doppelter interner Speicher
Einen kleinen Unterschied gibt es aber: Dem von Aldi-Nord angebotenen Gerät wurde nun doppelt so viel interner Speicher spendiert. Ansonsten unterscheidet sich das neue Navigationsgerät kaum von seinem Vorgänger. Das bei Aldi-Nord verkaufte Modell besitzt ein 4,3-Zoll-Display, bietet eine 3D-Kartenansicht und ist mit der Sofware GoPal Navigator AE 2.3A ausgestattet.
Der interne Speicher ist nun satte 512 Megabyte groß, das Kartenmaterial von Navteq umfasst Deutschland und Europa und wird auf einer ein Gigabyte großen SD-Speicherkarte mitgeliefert. Im Gerät enthalten ist auch TMC (Traffic Message Channel), so dass der Autofahrer unterwegs vor Staus gewarnt wird. Erwartungsgemäß wird der Käufer auch beim Lieferumfang nichts zu klagen haben: Beim MD 96050 blieben keine Wünsche offen. Mit dabei waren Autohalterung, Netzteil mit Adaptersteckern, KFZ-Ladegerät, Fahrradhalterung, Kopfhörer, USB-Kabel, TMC-Antenne mit Saugnäpfen, Tasche, Bedienungsanleitung und Quick-Start-Guide und eine Software-DVD.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang