News

Gratis-Telefonate mit GoYellow

Die Internet-Auskunft bietet über ihr Portal neuerdings Gratis-Telefonate zu allen im eigenen Index verzeichneten Anscchlüssen an.

18.01.2006, 08:48 Uhr
Internet© Victoria / Fotolia.com

Der Preiskampf auf dem Telefonmarkt geht in die nächste Runde: Jetzt kann jeder jede bei der Branchenauskunft GoYellow.de eingetragene Person oder Firma kostenlos anrufen. Die Internet-Auskunft bietet diesen Service deutschlandweit über das normale Festnetz-Telefon.
Bis zu 15 Minuten
Und so funktioniert das Null-Cent-Telefonieren: Einfach im Internet unter www.goyellow.de die gewünschte Telefonnummer suchen, mit der Maus auf den "Kostenlos-Anrufen"-Knopf klicken und die eigene Telefonnummer eingeben. Sekunden später klingelt das Festnetztelefon. Nach einer kurzen Wartezeit, in der die Leitung zu dem gewünschten Gesprächsteilnehmer aufgebaut wird, kann bis zu 15 Minuten aus dem Festnetz telefoniert werden - mit der Tante, dem Schulfreund oder der neuen großen Liebe.
Nachtruhe bitte
Bisher galt das nur für alle bei GoYellow registrierten Gewerbe. Jetzt gibt es fast keine Einschränkungen mehr. Nur die Nachtruhe will GoYellow wahren: Der Service kann täglich zwischen 8.00 Uhr und 22.00 Uhr genutzt werden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang