News

Google-Suchmaschine für die eigene Homepage

Die weltweit meistgenutzte Suchmaschine kann ab sofort über den neuen Dienst "Custom Search Engine" in die eigene Website eingebunden werden.

24.10.2006, 08:54 Uhr
Google© Google

Internet-Nutzer können die Suchmaschine von Google künftig nach ihren Wünschen gestalten und in ihre Websites einbinden. Der US-Internetkonzern stellte am Montag (Ortszeit) seinen neuen Service namens Google Custom Search Engine vor.
Profit machen
Das Angebot stellt online das Werkzeug bereit, um auf den eigenen Internet-Seiten Schritt für Schritt die Google-Suchmaschine zu installieren. Die Nutzer können dabei etwa einstellen, welche Seiten die Suchmaschine durchforsten soll und können auf Wunsch einen Anteil an den Werbeeinnahmen einstreichen, die mit den Suchergebnissen angezeigt werden.
Das Angebot soll die Treffer der Suchmaschine je nach individuellem Geschmack verbessern, so können Fußball- oder Filmfans nur die Seiten durchsuchen lassen, die auch auf Informationen aus dem jeweiligen Interessenbereich spezialisiert sind, können eigene Prioritäten bei den Suchergebnissen einstellen und das Layout ihrem Geschmack anpassen.
Schnell eingebunden
Die Suchboxen sind jeweils in die eigene Internet-Seite oder den eigenen Blog eingebunden. Die Suche wird aber vom kalifornischen Google-Hauptquartier gesteuert und soll dieselben Standards bei Sicherheit und Vertraulichkeit haben wie die Standard-Suchmaschine. Über das Angebot Google AdSense soll es möglich sein, an den Einnahmen der Werbe-Anzeigen beteiligt zu werden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang