News

Google: Gratis WLAN-Netz für ganz San Francisco

Erst war es nur eine Pizzeria, jetzt hat Google für alle Einwohner in San Francisco ein kostenloses WLAN-Netz eingerichtet.

04.10.2005, 09:13 Uhr
Google© Google

Nachdem schon eine Pizzeria mit einem kostenlosen WLAN-Zugang ausgestattet wurde, hat Google nun zu einem größeren Schlag ausgeholt. Die "Borg von nebenan", wie Google inzwischen von den Nachbarn in der Umgegebung des Firmen-Stammsitzes genannt wird, hat ganz San Francisco mit einem kostenlosen WLAN-Zugang ausgestattet.
WLAN für alle
Der kabellose Internet-Zugang soll es den rund 750.000 Einwohnern der Stadt erlauben, sich an jedem Ort und zu jeder Zeit umsonst ins Netz einzuwählen, wie ein Google-Sprecher mitteilte. Für die Firma sei dies ein Zeichen der Unterstützung für die gesamte Region. Das vor allem für seine Internet-Suchmaschine bekannte Google ist in Mountain View, rund 60 Kilometer südlich von San Francisco, angesiedelt.
Die Stadt solle mit der Initiative ein "Experimentierfeld" für neue Anwendungen werden, die es erlaubten, Informationen überall und zu jedem Zeitpunkt zu erhalten, hieß es weiter. Die Stadt San Francisco wollte sich zunächst nicht zum Angebot äußern.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang