Neues Feature

Google App: Verbesserter News-Feed berücksichtigt persönliche Interessen

Google bietet Nutzern der Google-App ab sofort einen überarbeiteten News-Feed an. Persönliche Interessen und lokale Themen werden stärker berücksichtigt. Interessanten Themen lasse sich nun zudem leicht folgen.

Jörg Schamberg, 19.07.2017, 10:25 Uhr
Internetsuche© motorradcbr / Fotolia.com

Der US-Internetkonzern Google hat den News-Feed in der Google-App für Android und iOS überarbeitet. Dies teilte Google-Manager Shashi Thakur, Vice President Engineering bei Google, am Mittwoch im Google-Blog mit. Künftig sollen Nutzer der Google-App auf einen personalisierten News-Feed zugreifen können, der noch stärker auf den persönlichen Suchinteressen basiere.

Google-App zeigt auch lokale News und favorisierte Themen an

Seit der Einführung des News-Feed im vergangenen Dezember habe Google die Algorithmen für Machine Learning immer weiter verbessert. Die App könne nun besser filtern, was für den Nutzer interessant und relevant sei. Der Feed werde nun aber nicht mehr nur auf Interaktion des Nutzers mit Google basieren und entsprechende Boxen mit Sport-Highlights, Top-News, Videos und Musik anzeigen, sondern auch lokale Trends vor Ort erfassen. Der Google-Manager betont, dass der Feed sich verbessere, je häufiger man Google nutze.

Der Feed soll vom Nutzer bevorzugte Bereiche wie eigene Hobbies besonders berücksichtigen. Bei Bedarf kann interessanten Themen gefolgt werden – diese lassen sich aber auch abbestellen. Direkt in den Suchergebnissen der Google-Suche soll es nun per neuem Button möglich sein, bestimmten Themen leicht zu folgen und Updates mit weiteren Informationen zu erhalten.

Neuer News-Feed in der Google-App zunächst in den USA verfügbar

Zu Nachrichten sollen nun außerdem verschiedene Standpunkte und Sichtweisen aus verschiedenen Quellen aufgeführt werden. Falls verfügbar, werde es auch die Möglichkeit eines Fakten-Checks geben. Außerdem könne man zu dem jeweiligen News-Thema schnell per Google-Suche vertiefende Informationen erhalten.

Der neue News-Feed in der Google-App für Android und iOS werde ab sofort in den USA ausgerollt. In den kommenden Wochen werde das neue Feature auch international verfügbar sein.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang