News

GlobVill strickt "intelligente" DSL-Flats um

Bei Global Village gibt es die DSL-Flatrates ab sofort günstiger. Schon ab 4,99 Euro kann pauschal im Netz gesurft werden.

09.02.2006, 15:18 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Die Global Village GmbH bietet ab sofort unter der Marke GlobVill.Net neue DSL-Tarife an. Die altbekannten intelliflat-Modelle werden im Preis gesenkt, eine unbegrenzte Flatrate findet ihren Weg ins Portfolio.
Verkappte Volumenrate
Die intelliflat-Tarife beinhalten zehn (L) oder 20 Gigabyte (XL) freies Datenvolumen. Pro Monat fallen dafür 4,99 Euro beziehungsweise 6,99 Euro Grundgebühr an. Wie beispielsweise auch bei Server4you fallen bei Mehrverbrauch aber keine Zusatzkosten an - die Bandbreite wird lediglich auf symmetrische 128 Kilobit pro Sekunde reduziert. Wer eine unbeschränkte DSL-Flat wünscht, muss jeden Monat 8,99 Euro zahlen.
Für alle Anschlüsse freigegeben
Die Tarife sind mit allen T-DSL-Bandbreiten nutzbar. Bei 12-monatiger Vertragslaufzeit fällt keine Einrichtungsgebühr an - der Neukunde erhält vielmehr eine Prämie in Höhe von 9,98 Euro. Surfer, die hingegen eine Bindung von ein, drei oder sechs Monaten vorziehen, werden mit 14,98 Euro, 9,98 Euro oder 4,98 Euro zur Kasse gebeten.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang