Neuauflage der Vorjahresaktion

"GigaBoost": Vodafone schenkt Kunden im Februar 100 GB Datenvolumen

Im vergangenen Jahr stieß die Vodafone-Aktion mit Gratis-Datenvolumen auf große Nachfrage bei den Vodafone-Kunden. Der Mobilfunknetzbetreiber startet ab 1. Februar nun eine "GigaBoost"-Neuauflage. So lässt sich das zusätzliche Datenvolumen sichern.

Smartphone mit Vodafone Logo© Vodafone GmbH

Düsseldorf – Vor einem Jahr spendierte Vodafone Deutschland (www.vodafone.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) seinen Mobilfunkkunden im Rahmen der sogenannten "GigaBoost"-Aktion 100 GB Gratis-Datenvolumen. Nun soll es im Februar offenbar eine Neuauflage geben - und auch Festnetzkunden sollen bei Bedarf davon profitieren können. Das berichtet "Caschys Blog".

100 GB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen im Februar

Das kostenlose Datenvolumen können sich Neu- und Bestandskunden im Zeitraum vom 1. bis 28 Februar sichern. Die einmalig 100 GB sollen Vertragskunden 30 Tage lang innerhalb Deutschlands nutzen können, Prepaid-Kunden stehe das zusätzliche Datenvolumen 28 Tage lang hierzulande zur Verfügung. Auch Festnetzkunden sollen sich eine Prepaid-Karte mit 100 GB bestellen können.

Aktivierung des Gratis-Datenvolumens über "MeinVodafone"-App

Wie kommt man an das Highspeed-Datenvolumen zum Nulltarif? Über die "MeinVodafone"-App müssen Vertragskunden den "GigaBoost" lediglich mit einem Klick aktivieren. Prepaid-Kunden müssen dagegen nach Aktivierung des Gratis-Datenvolumens in der "MeinVodafone"-App noch 15 Euro Guthaben aufladen. Erst dann wird das Guthaben freigeschaltet. Vodafone informiert die Kunden per Bestätigungs-SMS.

Freikarte mit 100 GB für Festnetzkunden

Festnetz-Kunden, die sich im Rahmen der "GigaBoost"-Aktion eine Freikarte mit 100 GB zum mobilen Surfen bestellen möchten, können dies ab 1. Februar über ein Formular auf der Vodafone-Webseite unter www.vodafone.de/freikarte100GB. Nach dem Ausfüllen des Formulars mit den erforderlichen Daten, schickt Vodafone die Prepaidkarte mit 100 GB Freivolumen per Post zu. Laut "Caschys Blog" sollen sich auch GigaCube-Nutzer die 100 GB Datenvolumen über das Formular sichern können. Wer ein BlackBerry, ein Windows Phone oder einen Datentarif nutzt, soll das Datenvolumen über die Vodafone-Hotline buchen können. Wie im Vorjahr wird das zusätzlich zur Verfügung gestellte "GigaBoost"-Volumen zuerst bei der Datennutzung angerechnet.

Weitere Details hält Vodafone ab 1. Februar online unter www.vodafone.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bereit.

Günstige Handytarife finden

Jörg Schamberg

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum
Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang