News

Germany by Call: IbC-Tarif Special! neu, Fun! teurer

Außerdem diverse Änderungen bei den Internet-by-Call-Tarifen Night! und Surf!. Teilweise steigt der Minutenpreis, im Gegenzug fällt die Einwahlgebühr weg.

21.03.2005, 14:30 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Über den Fun!-Tarif von Germany by Call konnte man bislang unter der Woche zwischen 8 und 18 Uhr für 0,58 Cent pro Minute surfen. Dieser Tarif wird nun aus der Vermarktung genommen und durch einen teureren ersetzt.
Der neue Zugang namens Special! kostet montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr 0,65 Cent pro Onlineminute. In der restlichen Zeit werden 1,99 Ct./min. berechnet. Die Einwahlnummer dieses Tarifes ist die 019351940, Benutzername und Kennwort lauten "special". Im Gegenzug wird der Fun!-Tarif (Einwahlnummer 019351941) eingestellt und ab dem 01.04.2005 rund um die Uhr mit 2,99 Cent/Min. berechnet.
Folgende weitere Änderungen gelten für Germany by Call Tarife ab dem 1. April 2005:
Der Tarif Surf! wird werktags von 18 - 23 Uhr sowie an Wochenenden und bundesweiten Feiertagen von 8 bis 23 Uhr um 0,14 auf 0,74 Cent/Min. erhöht. Die Gebühr in der restlichen Zeit beträgt nunmehr 1,99 Cent/Min. gesenkt. Bei diesem Tarif wird keine Einwahlgebühr erhoben.
Night! kostet täglich zwischen 23 und 8 Uhr künftig 0,74 Cent anstatt bislang 0,5 Cent je Surfminute, in der restlichen Zeit werden 1,99 Cent fällig. Die bisher erhobene Einwahlgebühr von 9,99 Ct. entfällt.
Alle Angebote werden im Minutentakt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom AG abgerechnet. Kanalbündelung ist möglich und der Modem-Standard V.92 wird unterstützt. Ein Einzel- verbindungsnachweis ist online abrufbar. Außerdem können sich Germany by Call Nutzer eine kostenlose E-Mail-Adresse mit 50 MB Speicherplatz sowie zahlreichen Zusatzfeatures wie z.B. eine virtuelle Festplatte einrichten.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang