News

Germanwings: Online-Tickets für 7,77 Euro

Bis einschließlich Sonntag wartet der deutsche Billigflieger mit einer Sonderaktion anlässlich des siebten Geburtstags auf. Doch was auf den ersten Blick günstig erscheint, kann auch teuer werden.

29.10.2009, 14:27 Uhr
Internet© Daniel Fleck / Fotolia.com

Nicht nur das Internet feiert Geburtstag, auch die deutsche Low-Cost-Airline Germanwings hat einen Grund, zu feiern. Vor sieben Jahren hoben die Airbus-Maschinen des Billigfliegers das erste Mal ab. Vom Flughafen Köln/Bonn aus ging es nach Berlin Tegel, Barcelona, Madrid, Mailand, Nizza, Rom und Zürich. Heute befördert die Lufthansa-Tochter rund 700.000 Passagiere pro Monat zu über 70 Zielen in ganz Europa - anlässlich des Geburtstages sogar zum Sonderpreis.
Tickets ab 7,77 Euro
Üblicherweise bietet Germanwings seine Flugtickets bei einer Buchung über die eigene Homepage günstigstenfalls für 19,99 Euro an. Bis einschließlich 1. November sinkt dieser Preis für ein begrenztes Kontingent auf 7,77 Euro pro Strecke - inklusive Steuern und Gebühren. Doch Vorsicht: es kann deutlich teurer werden.
Achtung: Mehrkosten drohen
Was bei dem Geburtstagsangebot auf den ersten Blick nicht deutlich wird, sind die zum Teil saftigen Zusatzgebühren, die Germanwings erhebt. Wie andere Airlines übrigens auch. Eine Sitzplatzreservierung kostet beispielsweise innerhalb Europas 6 Euro extra. Auf innerdeutschen Verbindungen beträgt der Aufschlag 7,14 Euro - pro Strecke versteht sich. Die gleichen Mehrkosten fallen an, wenn Reisende Gepäck im Flugzeugbauch befördern wollen und dies bei der Online-Buchung anmelden. Wer sich spontan für eine Gepäckbeförderung am Flughafen entscheidet, muss sogar 20 Euro pro Strecke und Gepäckstück auf europäischen und 23,80 Euro auf deutschen Verbindungen zahlen. Und selbst eine Bezahlung über eine normale Kreditkarte ist mit Mehrkosten verbunden, die bei mindestens 8 Euro liegen.
Trotzdem kann das Germanwings-Geburtstagsangebot ein Schnäppchen sein. Dann nämlich, wenn zum Beispiel ohne Gepäck gereist und per Lastschrifteinzug bezahlt wird. Das Special gilt für Flüge zwischen dem 8. November dieses und 27. März kommenden Jahres und nur online unter germanwings.com. Stichproben unserer Redaktion ergaben eine Verfügbarkeit der Discount-Tickets auf diversen europäischen Verbindungen. Dabei gilt: Je später der Reisetermin, desto umfangreicher fällt die Verfügbarkeit an 7,77-Euro-Tickets aus.
In Deutschland startet und landet Germanwings unter anderen an den Flughäfen von Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin Schönefeld, Hamburg und München. Nebenbei bemerkt: als weiteres Geschenk bietet Germanwings die Mitgliedschaft im Vielfliegerprogramm Boomerang Club während der kommenden sieben Tage kostenlos an. Normalerweise wird eine Anmeldegebühr in Höhe von 5 Euro fällig.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang