News

Genius: Flying-Scroll und klappbares Lenkrad

Auf der CeBIT in Hannover wird der Zubehörspezialist Genius diagonal scrollende Mäuse, Webcams mit hoher Auflösung und ein klappbares Gaming-Lenkrad präsentieren.

21.02.2009, 17:01 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Computerspieler legen viel Wert auf einen möglichst gut ausgestatteten PC. Doch auch die Wahl des richtigen Zubehörs sollte nicht außer Acht gelassen werden. Genius, Hersteller von Mäusen, Keyboards und anderem Computerzubehör, hat nun einige Highlights vorgestellt, die das Unternehmen auf der kommenden CeBIT Anfang März in Hannover präsentieren wird.
Mäuse mit Flying-Scroll
Für die trendigen kleinen Mini-Notebooks, die nur über kleine Displays verfügen, bringt Genius Mäuse mit Flying Scroll-Funktion. Bei größeren Webseiten erlaubt etwa die Maus Navigator 905 BT nicht nur horizontales und vertikales Scrollen, sondern auch ein diagonales Schieben der Internetseite in verschiedenen Scrollgeschwindigkeiten. Der Navigator 905 BT ist eine drahtlose Notebook-Maus. Verfügt ein Rechner über Bluetooth kann die Maus auch ohne separaten Dongle genutzt werden. Zum Transport kann der Navigator 905 BT in eine im Lieferumfang enthaltene Clip-Halterung für das Notebook eingeklickt werden. Für kurze Strecken lässt sich die Maus aber auch schnell am Notebook befestigen. Auch die Laser-Maus Ergo 525 X Laser verfügt über eine vertikale Scroll-Funktion.
Scharfe Webcams mit Infrarot-Technologie
Eine ungewöhnlich gestylte Webcam mit guter Bildqualität ist die eFace 2050HD. Die PC-Kamera mit Autofokus-Funktion liefert eine Auflösung von zwei Megapixeln. Nach Angaben von Genius soll durch Verwendung einer hochwertigen Glaslinse die Schärfe der Aufnahmen verbessert werden. Die eFace 1325R schafft zwar nur 1,3 Megapixel, verfügt dafür aber über Infrarot-Technologie. Somit können auch bei schlechten Lichtverhältnissen Aufnahmen gemacht werden. Die Webcams bekommen den nötigen Halt durch Standfüße, die sich aber auch an Monitoren und Notebook-Displays befestigen lassen.


Klappbares Gaming-Lenkrad
Ein Autorennspiel macht erst mit einem richtigen Gaming-Lenkrad richtig Spaß. Zum Transport sind die meisten Lenkräder aber eher weniger geeignet. Genius bringt nun mit dem TwinWheel FXE eine klappbare Variante, die die Portabilität erleichtert. Zusätzlich lässt sich das mit Leder bezogene TwinWheel in sieben Stufen anwinkeln und somit an die jeweilige Tischhöhe anpassen. Für realistischen Spielspaß sorgt die Ausstattung des Lenkrads mit der Vibration Feedback-Funktion von Immersion sowie durch programmierbare Sondertasten.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang