Studie

Gamer spielen bis zu 42 Stunden pro Woche - zu wenig Schlaf

Wie lange verbringen Gamer mit Spielen an Spielkonsolen & Co. und wie lange schlafen sie? Das hat jetzt eine britische Studie ermittelt. Viele der befragten Spieler klagten über Gesundheitsprobleme.

Jörg Schamberg, 25.01.2021, 10:00 Uhr
Videospielkonsole© tomispin / Fotolia.com

Viele Gamer schlafen deutlich zu wenig: Laut einer Studie der Webseite "GamblingDeals" gaben 51 Prozent der Spieler von Online-Games an, dass sie täglich nur fünf bis sechs Stunden schlafen. Aufs Jahr gesehen würden ihnen 912 Stunden an Schlaf fehlen. Erwachsenen wird empfohlen, sieben bis neun Stunden zu schlafen. Befragt wurden 7.933 Gamer in Großbritannien.

Diese Spiele rauben den Gamern den Schlaf

Laut einem Schlafexperten könnte regelmäßig zu wenig Schlaf zu Gesundheitsproblemen wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Diabetes führen und die Lebenszeit verkürzen. Minecraft war das Spiel, das 21 Prozent der Befragten vom Schlafen abhielt. Es folgen Fortnite (14 Prozent), Among Us (12 Prozent) und Call of Duty: Warzone (10 Prozent).

Spielen verschlingt so viel Zeit wie ein Vollzeitjob

Im Schnitt würden die Spieler fünf bis sechs Stunden täglich mit Games beschäftigt sein, das entspricht 35 bis 42 Stunden pro Woche – ein Vollzeit-Job. Die meistgenutzte Konsole war die PlayStation, sie kam bei 41 Prozent der befragten Gamer zum Einsatz. Die Xbox nutzen 38 Prozent, per PC spielen 17 Prozent der Gamer. Vier Prozent nutzen alternative Spiel-Geräte.

Corona-Beschränkungen führen zu noch mehr Online-Gaming

62 Prozent der Spieler gaben zu, dass sie wichtige Termine in der Schule oder bei der Arbeit nicht wahrgenommen hätten. 76 Prozent der Gamer sagten, nach längeren Spielsessions Alpträume zu haben. 30 Prozent klagten über Rückenprobleme, 26 Prozent über trockene Augen, 18 Prozent über Krämpfe in den Händen, 11 Prozent über Kopfschmerzen sowie 8 Prozent der Spieler gaben Konzentrationsschwäche an.

80 Prozent der befragten Gamer erklärten, dass sie aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie zwei oder drei Stunden mehr am Tag spielen würden.

Günstige Internet-Tarife finden
Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang