Mehr Auswahl

Galaxy Note 9 in neuen Farben erhältlich

Mehr Farbauswahl für das Samsung Galaxy Note 9: Das Smartphone kommt in Gold und Lavendel in den Handel. Bisher waren die Farben Blau und Schwarz verfügbar. Der Kunde hat zudem die Wahl zwischen zwei Speichergrößen.

Melanie Zecher, 01.11.2018, 16:34 Uhr
Samsung Galaxy Note 9© Samsung Electronics GmbH

Schwalbach/Ts – Ab der Kalenderwoche 45 ist das Samsung Galaxy Note 9 in zwei neuen Farbvarianten im deutschen Handel erhältlich: In "Copper Gold" mit 512 GB Speicherkapazität (UVP 1.249 Euro) sowie in "Lavender Purple" mit 128 GB (UVP 999 Euro).

Insgesamt steht das aktuelle Flaggschiff von Samsung nun in vier verschiedenen Farbtönen zur Auswahl. Zusätzlich gibt es das Galaxy Note 9 bereits in "Ocean Blue" mit einem goldgelben und in "Midnight Black" mit farblich passendem S Pen.

S Pen mit neuer Bluetooth-Technik

Der S Pen ist eine der wichtigsten Innovationen des Galaxy Note 9. Dank Unterstützung von Bluetooth Low Energy ist es erstmals möglich, das Smartphone ohne zusätzliches Equipment aus einer Entfernung von bis zu 10 Metern zu bedienen. Nutzer können so mit nur einem Klick bequem per Fernauslöser Selfies und Gruppenfotos aufnehmen, Folien präsentieren, Videos abspielen und vieles mehr.

Die intelligente Kamera erkennt dabei automatisch Motive wie Porträts oder Landschaften und passt Farbtöne, Helligkeit sowie den Kontrast entsprechend an. Der bislang größte Akku in der Produktreihe der Galaxy-Smartphones liefert 4.000 mAh Kapazität.

Samsung Galaxy Note 9

Samsung Galaxy Note 9

  • Android
  • 12 Megapixel-Kamera
  • 6,4 Zoll Super-AMOLED Display
  • bis zu 512 GB Speicher
  • ab 399,90 € mit Vertrag
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang