News

Für ein Jahr in Hauptstadt-WG - MTV startet Reality-Soap im Web

Der Sender MTV startet eine neue Reality-Soap: Die "MTV Music WG" beobachtet ein Jahr lang die Abenteuer einer Dreier-WG in Berlin. Die Hauptstadt-WG läuft aber nicht im Fernsehen sondern nur auf Facebook, YouTube & Co.

03.08.2014, 15:01 Uhr (Quelle: DPA)
Internet© Gina Sanders / Fotolia.com

Von einem gemeinsamen Jahr einer Dreier-WG in Berlin handelt eine neue Reality-Soap des Senders MTV. Sie läuft aber nicht im Fernsehen, sondern in den Sozialen Medien. Zu sehen sind die Abenteuer der drei dann unter anderem bei YouTube und Facebook.

Ein Jahr WG in Villenwohnung in Kreuzberg

Drei junge Leute aus Kleinstädten wurden für die Hauptstadt-WG gecastet: Alexander Gratzer (20) aus Abensberg bei Regensburg, Andre Demleitner (19) aus Amberg bei Nürnberg und Michelle Hoffmann (19) aus Korschenbroich bei Düsseldorf wohnen ab sofort in einer Villenwohnung im Stadtteil Kreuzberg. Ein Jahr lang sollen sie die "MTV Music WG" sein, aber täglich ausschwärmen. Reale Jobs gibt es bei MTV Mobile, beim Szeneclub "The Pearl" sowie einer PR-Agentur.

Michelle ist sich laut MTV sicher: "Das wird ein unvergessliches Erlebnis und ein komplett neuer Lebensabschnitt, für den ich mir extra ein Tattoo stechen lassen werde." Jeder Bewohner darf einen Karton mit persönlichen Gegenständen füllen, die ihn das Jahr über begleiten. Die drei berichten in Blogeinträgen, Videos und Specials auf einer Website der WG sowie auf eigenen Social Media-Kanälen von ihren Erlebnissen. In den Gemeinschaftsräumen der WG sind zudem zwei tonlose Webcams installiert, die auf www.mtvmusicwg.de den WG-Alltag zeigen. Die privaten Zimmer der Teilnehmer sind aber kamerafrei.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang