News

Für 10 Euro auf die Messe

Die ComputerBild feiert ihren 10. Geburtstag und lädt alle Leser für einen Zehner auf die weltweit größte IT-Messe ein.

15.02.2006, 14:21 Uhr
CeBIT© CeBIT

Die ComputerBild feiert ihr 10-Jähriges und hält in diesem Zusammenhang für ihre Leser ein Special bereit. Wer am 11. oder 12. März noch keinen Termin im Kalender stehen hat, kann sich zum Sonderpreis Zutritt zum Messegelände Hannover verschaffen. Event: die CeBIT 2006.
Interessenten können sich über die Homepage der ComputerBild über ein Formular registrieren, um die CeBIT zum attraktiven Preis von gerade einmal 10 Euro besuchen zu dürfen. Hierzu müssen neben persönlichen Daten entweder die Bankverbindung oder Kreditkartendaten eingetragen werden. Die Bestellung muss bis zum 6. März erfolgen. Ferner gilt, dass nur ein Ticket pro Person bestellt werden kann. Es erlaubt den Zutritt zum Messegelände entweder am Messe-Samstag oder Messe-Sonntag.
Wahrlich günstig
Wie günstig es ist, für 10 Euro die CeBIT zu besuchen, zeigt ein Blick auf die offiziellen Ticketpreise, die der Messe-Homepage entnommen werden können. Demnach kostet eine Karte für Vollzahler im Vorverkauf 33 Euro, an der Tageskasse werden sogar 38 Euro fällig. Eine ermäßigte Karte – zum Beispiel für Schüler oder Studenten – ist für 17 Euro zu haben. Alle Eintrittskarten gelten am Tag des Messebesuchs als Fahrausweis für die öffentlichen Verkehrsmittel im GVH Großraumverkehr Hannover. Dies gilt auch für die S-Bahnen. Der Bus-Shuttle Transfer vom Flughafen zum Hauptbahnhof ist davon ausgeschlossen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang