News

"FTD": Telekom kauft Immobilienscout24.de

Die Deutsche Telekom hat das Internetportal Immobilienscout gekauft – für insgesamt 360 Millionen Euro. Nun gehört der Telekom die gesamte Scout24-Gruppe.

16.09.2007, 14:41 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom übernimmt das Internetportal Immobilienscout24.de. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf mit dem Geschäft vertraute Personen.
Kauf für 360 Mio. Euro
Insgesamt soll die Telekom für die Übernahme von 66,2 Prozent des Portals 360 Millionen Euro zahlen. Bereits bisher gehörten dem deutschen Telekommunikationsanbieter 33,1 Prozent des Immobilienportals. Mit dem Kauf hat der Bonner Telekommunikationskonzern nun alle zur Scout24-Gruppe gehörenden Webangebote in eigenem Besitz. Zu der Gruppe gehören auch Autoscout24, Friendscout24, Local24 und Jobs.de.
Weitere Käufe geplant
Neben dem Kauf von Immobilienscout24.de plant die Telekom in Zukunft weitere Käufe und Beteiligungen im Internet. Konzernchef René Obermann kündigte an, dass man sich verstärkt nach Internetzukäufen umsehen wolle. Immobilienscout24 erwirtschaftete 2006 eigenen Angaben nach einen Gewinn von 21 Millionen Euro bei einem Umsatz von 53 Millionen Euro.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang