News

"FTD": Neuer Aufsichtsrat für die Telekom

Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom bekommt Verstärkung. Der Chef des Axel-Springer-Verlags, Mathias Döpfner, soll das Führungsteam des egemaligen Staatskonzerns verstärken.

27.03.2006, 08:28 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom bekommt Verstärkung. Der Chef des Axel-Springer-Verlags, Mathias Döpfner, soll das Führungsteam des ehemaligen Staatskonzerns verstärken.
Start Anfang Mai
Auf der bevorstehenden Hauptversammlung des Bonner Konzerns Anfang Mai solle Döpfner in das Kontrollgremium gewählt werden und dort die Kapitalseite vertreten, heißt es in der "Financial Times Deutschland". Wie die Zeitung weiter berichtet, gehe dies aus einer schriftlichen Ankündigung für das Aktionärstreffen hervor.
Mit der Berufung Döpfners rücke der Springer-Konzern noch enger mit dem größten Telekommunikationsunternehmen Europas zusammen. Die "Bild"-Zeitung aus dem Springer-Verlag hat ihren Internetauftritt bereits mit dem der Telekom-Tochter T-Online kombiniert.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang