Neue Firmware

Fritz!OS 7.21 für drei weitere Fritz!Box-Router

AVM rollt Fritz!OS 7.21 nun für weitere WLAN-Router aus. Nach der Installation gibt es für die jeweiligen Fritz!Boxen Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Jörg Schamberg, 28.10.2020, 00:01 Uhr
AVM Fritz!Box 7583Fritz!OS 7.21 ist auch für die Fritz!Box 7583 verfügbar.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Nach und nach erhalten immer mehr Fritz!Box-Router des Berliner Herstellers AVM aktuelle Firmware-Versionen. Nun steht die Version Fritz!OS 7.21 für die Fritz!Box-Modelle 7583, 7530 und 7520 zur Verfügung.

Fritz!OS 7.21: AVM fixt Fehler und integriert Verbesserungen

Nutzer profitieren von zahlreichen Verbesserungen und etlichen Fehlerbehebungen. Entsprechend längere Auflistungen finden sich auf der Webseite von AVM im Service-Bereich unter "Downloads" => "Update News". Neue Funktionen bietet Fritz!OS 7.21 dagegen nicht. Neuerungen hatte Fritz!OS 7.20 geliefert, darunter etwa die Verschlüsselung per WPA3-Standard.

Die neue Version Fritz!OS 7.21 kann per Online-Update auf dem jeweiligen WLAN-Router installiert werden. Hierzu muss in einem Browser durch Eingabe von fritz.box die Benutzeroberfläche des Routers aufgerufen werden. Nach einem Klick auf den Menüpunkt "Assistenten" lässt sich der Assistent "Update" bzw. "Firmware starten.

Günstige Internet-Tarife finden
Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang