Update

Fritz!OS 7.12 nun auch für die Fritz!Repeater 1750E und 1160 verfügbar

AVM hat für zwei weitere WLAN-Verstärker ein Update auf Fritz!OS 7.12 bereitgestellt. Die neue Firmware-Version ist lediglich ein Wartungsupdate: Es bietet mehr Stabilität und behebt einen Fehler.

Jörg Schamberg, 16.08.2019, 09:35 Uhr
AVM Fritz!WLAN Repeater 1750E© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin - In dieser Woche hatte AVM die neue Firmware-Version Fritz!OS 7.12 bereits für die Fritz!Box 7583 und die vier WLAN-Verstärker Fritz!Repeater 600, 1200, 450E und 310 veröffentlicht. Wie vor einigen Tagen angekündigt, lassen sich nun zudem auch die Fritz!Repeater 1750E und 1160 auf Fritz!OS 7.12 aktualisieren. Es handelt sich um ein reines Wartungsupdate ohne neue Funktionalitäten.

Mehr Stabilität und Fixen eines Fehlers

Bei beiden WLAN-Repeatern behebt Fritz!OS 7.12 einen Fehler im Bereich Mesh. Nach Übernahme von Einstellungen kommt es nun nicht mehr zu einer dauerhaft blinkenden LED. Außerdem sei die Stabilität von WLAN und Mesh verbessert worden. Die Details zu den Änderungen und Verbesserungen in den jeweiligen Firmware-Versionen listet AVM auf seiner Homepage im Service-Bereich unter dem Punkt "Download" bei "Update News" auf.

Die Installation von Fritz!OS 7.12 auf die beiden Fritz!Repeater kann komfortabel und schnell per Online-Update erfolgen. Dazu muss die Benutzeroberfläche des Geräts in einem Browser durch Eingabe von fritz.repeater aufgerufen werden. Nach einem Klick auf den Menüpunkt "Assistenten" lässt sich der Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" starten.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup