ANGA COM

Fritz!Box 6660 Cable: AVM zeigt neuen Kabel-Router für Gigabit-Internet

Auf der Fachmesse ANGA COM in Köln zeigt AVM seinen neuen Kabel-Router Fritz!Box 6660 Cable im Einsatz. Der Router unterstützt Gigabit-Speed, DOCSIS 3.1 und Wi-Fi 6.

AVM Fritz!Box 6660 CableDie neue Fritz!Box 6660 Cable.© AVM

Berlin/Köln - Auf der Breitband-Messe ANGA COM in Köln (4.-6. Juni 2019) zeigt der Berliner Netzwerkspezialist AVM mit der in ein weißes Gehäuse gekleideten Fritz!Box 6660 Cable ein neues Modell für Gigabit-Internet am Kabelanschluss. Der neue Highspeed-Router unterstützt DOCSIS 3.1 und 3.0 und wartet mit einem schnellen 2,5-Gigabit-LAN-Port auf. Zudem soll hohes Tempo von bis zu 3 Gbit/s auch drahtlos über Wi-Fi 6 (WLAN AX) nutzbar sein. Zum Einsatz kommen vier WLAN-Antennen und Multi-User-MIMO-Technologie.

Fritz!Box 6660 Cable in der zweiten Jahreshälfte 2019 erhältlich

Im 5-GHz-Band sind theoretisch Datenraten von bis zu 2.400 Mbit/s brutto realisierbar, bis zu 600 Mbit/s sollen im 2,4-GHz-Band erreicht werden. Zur weiteren Ausstattung der neuen Kabel-Fritz!Box gehören vier Gigabit-LAN-Anschlüsse, ein USB-2.0-Anschluss, eine DECT-Basis für bis zu sechs Telefone und Smart-Home-Anwendungen sowie ein Anschluss für ein analoges Telefon oder Fax. Der Marktstart für die Fritz!Box 6660 Cable ist laut AVM für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant. Der Hersteller machte keine Angaben dazu, ob der Router lediglich über Kabelnetzbetreiber oder auch im freien Handel erhältlich sein wird.

Auf der ANGA COM zeigt AVM auch seine Fritz!Repeater in neuem Design. Zu sehen sein werden die vier WLAN-Mesh-Verstärker Fritz!Repeater 3000, 2400, 1200 und 600. Neu im Fachhandel ist zudem die Fritz!Box 7583, die VDSL, Vectoring, Supervectoring 35b sowie G.fast inklusive Bonding unterstützt. Die Fritz!Box-Highlights sind auf der ANGA COM am AVM-Messestand in Halle 7, Stand E10 zu sehen.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup