News

freenetDSL im Geschäft günstiger als im Web

Wer seinen DSL-Anschluss von freenet künftig in einem Ladengeschäft von Mobilcom bezieht, zahlt deutlich weniger als im Web.

15.11.2005, 18:22 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Passende Beratung und Preise, die günstiger sind als im Web – mit dieser Kombination wollen freenet und mobilcom jetzt die Vermarktung spezieller freenetDSL-Resale-Angebote über Shops und Fachhandelspartner starten. Dabei stehen drei unterschiedliche Komplettpakete zur Auswahl. Im Monatspreis ab 27,90 Euro ist überdies eine Telefonie-Flatrate enthalten, die alle Gespräche ins deutsche Festnetz abdeckt.
Nicht für alle günstiger
Kunden haben bei den neuen DSL-Angeboten die Wahl: Im Easy-Paket für 27,90 Euro ist bereits eine Telefon-Flatrate, ein DSL-Zugang mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2048 KBit/s sowie ein Datenvolumen von zwei Gigabyte enthalten. Jedes weitere Megabyte würde 1 Cent kosten. Wer mehr Daten übertragen will, sollte jedoch zum Power-Paket greifen, das in 25 deutschen Städten für monatlich 29,90 Euro zu haben ist und unbegrenzten Datenverkehr bietet. Wer außerhalb dieser Städte wohnt, muss für den gleichen Zugang für 33,90 Euro bezahlen. Zusätzlich zur Telefon- und DSL-Flatrate bietet das Profi-Paket (34,90 in den 25 Städten, sonst 38,90 Euro) eine Geschwindigkeit von bis zu 6016 KBit/s.
Gute Hardware vom AVM
Die Hardware-Ausstattung kann sich sehen lassen: Für weniger als 30 Euro zuzüglich 9,90 Euro Versandkosten liefert freenet.de dem DSL-Kunden das Flagschiff, die FRITZ!Box Fon WLAN 7050. Dieses Gerät vereint die Funktionen eines DSL-Modems, eines WLAN-Routers, einer Firewall sowie einer internetfähigen Telefonanlage mit Analog- und ISDN-Anschluss in einem Gerät..
Keine Einrichtungsgebühr
Mit den 25 auserwählten Städten sind Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Flensburg, Frankfurt/Main, Freiburg/Breisgau, Gelsenkirchen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Mannheim, München, Nürnberg sowie Stuttgart gemeint. Die Angebote gelten vorerst bis zum 31.01.2006 und ausschließlich im ausgewählten Fachhandel und in den mobilcom-Shops erhältlich. Die Einrichtung erfolgt dann bei den Komplettpaketen gebührenfrei, die Laufzeit beträgt allerdings 24 Monate.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang