News

FON bringt neuen La Fonera+ Router

Ein neuer Router der weltgrößten WLAN-Community FON ist ab sofort erhältlich. La Fonera+ soll der Community mehr Komfort bieten und wurde beispielsweise mit einem LAN-Port ausgerüstet.

11.07.2007, 09:49 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Die weltgrößte WLAN-Community, FON, hat neue Hardware im Programm. Nach der erst Mitte Juni vorgestellten La Fontenna kann sich die weit mehr als 400.000 Mitglieder zählende Gemeinschaft nun auf das Nachfolgemodell des populären La Fonera-Routers freuen, genannt La Fonera+.
Ein zweiter Port
Das Gerät wurde mit vier LED-Anzeigen ausgestattet, die jederzeit über Onlinestatus, Stromzufuhr sowie LAN- und WLAN-Status informieren. La Fonera+ mit den kompakten Abmessungen 93,5 x 25,5 x 110 Millimeter wurde neben dem bekannten WAN-Port ein zusätzlicher LAN-Port spendiert. Das Gerät unterstützt die Verschlüsselungsstandards WEP (64 Bit und 128 Bit), WPA, WPA2 und WPA Mixed. La Fonera+ ist zu den Übertragungsstandards 802.11b und 802.11g mit maximal 54 Megabit pro Sekunde kompatibel.
Wer sich im Online-Shop für La Fonera+ zum Preis von 43,06 Euro entscheidet, bekommt für nur zwei Euro Aufpreis die leistungsstarke La Fontenna. Werden Router und Antenne in den Warenkorb gelegt, berechnet FON allerdings im Moment lediglich 1,72 Euro. Dies entspricht genau ein Zehntel des regulären Verkaufspreises von 17,20 Euro.

(Stefan Hagedorn)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang