News

"Focus": Apple entwickelt Navigationssystem

Mercedes wird das neue Apple-Gerät dem Bericht zufolge sechs Monate exklusiv anbieten. Mit einer Markteinführung ist voraussichtlich 2009 zu rechnen.

18.06.2007, 09:44 Uhr
Apple© Apple

Der US-Konzern Apple will offenbar in Kürze auch spezielle Navigationssysteme für Autos anbieten. Das Gerät, das der US-Computerhersteller derzeit entwickelt, solle Unterhaltung, Kommunikation und Navigation kombinieren, berichtete das Nachrichtenmagazin "Focus".
Exklusiv für Mercedes
Mercedes wird das neue Apple-Gerät dem Bericht zufolge sechs Monate exklusiv anbieten. Mit einer Markteinführung ist voraussichtlich 2009 zu rechnen. Unklar ist noch, ob Apple - ähnlich wie beim neuen Musikhandy iPhone - auf Google Maps als Navigationshilfe vertrauen werde, hieß es weiter.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang