News

Flacher MP3-Player mit Ausdauer

Samsung Flash-MP3-Player YP Z5 kommt im März in den Handel und soll eine Akkulaufzeit von 35 Stunden erreichen.

25.02.2006, 17:01 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Zur CeBit im März bringt Samsung einen neuen Flash-Mp3-Player mit 1,8-Zoll-Display und 35 Stunden Akkulaufzeit in die Läden. Der YP Z5 wird in einer 2- und 4-Gigabyte-Variante erhältlich sein und je nach Speichervolumen 229 beziehungsweise 279 Euro kosten.
Flachmann mit Ausdauer
Der Player ist mit 4,2 mal 8,9 mal 1,1 Zentimetern ziemlich flach, die lange Akkulaufzeit soll ein Lithium-Polymer-Akku möglich machen. Auf dem Display kann man JPEG-Bilder angucken, sie als Hintergrund verwenden oder auch parallel zur Musik in einer Diashow abspielen. Daten werden vom PC per USB 2.0 auf das Gerät übertragen. Als Goodie verfügt der Player über eine eingebaute Uhr mit Weckfunktion.
Satter Sound
Kompatibel ist der Player mit Musik-Dateien der Formate MP3, WMA und WAV. Eine von Samsung entwickelte Surround-Sound-Technik namens DNSe soll für bestmögliche Soundqualität sorgen. Je nach Musikrichtung lassen sich über den eingebauten 8-Mode-Equalizer Charaktereigenschaften für Rock, Pop, HipHop, Jazz und Klassik auswählen.
DRM-fähig
Der YP Z5 ist DRM-fähig (Digital Right Management) und spielt somit herunter geladene Musik von Online-Shops ab. Die Menüführung soll intuitiv und übersichtlich sein und das Verwalten der Daten auf dem Player mit wenigen Handgriffen ermöglichen.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang