News

Fireline Networks startet DSL-Flat für 12,99 Euro

Der Preis gilt bei einer geringen Mindestlaufzeit für alle T-DSL-Bandbreiten - eine Resale-Portierung ist nicht erforderlich.

01.06.2005, 14:25 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Ab heute gilt bei Fireline Networks nur noch ein Pauschaltarif als Ablösung für das bisherige Preisstufenmodell.
Über Fireline DSL Best können Interessierte mit allen drei Speedstufen der T-DSL-Anschlüsse online gehen, dabei gilt lediglich eine geringe Vertragslaufzeit von drei Monaten. Unterstützt werden Bandbreiten von bis zu 3072 KBit/s im Down- und 512 KBit/s im Upstream. Für die Flatrate ist ein monatlicher Fixpreis von 12,99 Euro zu entrichten.
Ein Resale-DSL-Vertragsabschluss ist nicht erforderlich. Als Backbone verwendet Fireline Networks das Netz der callando Internet GmbH.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang