Amazon-Neuheit

Fire TV Blaster: Alexa-Sprachsteuerung für Fernseher, Soundbar & Co

Amazon macht immer mehr Geräte fit für die Sprachsteuerung per Alexa. Mit Hilfe des neuen Fire TV Blaster sollen auch kompatible Fernseher und Soundbars per Sprache gesteuert werden können. Der Fire TV Blaster ist jetzt vorbestellbar.

Amazon Fire TV BlasterDer neue Fire TV Blaster ist kompakt und verwendet Infrarot.© Amazon

Amazon hat mit dem Fire TV Blaster ein neues Infrarot-Begleitgerät vorgestellt, mit dem sich per Sprachassistentin kompatible Alexa Entertainment-Geräte wie Fernseher, Soundbars und AV-Receiver für Fire TV handsfree per Sprache steuern lassen. Während Kunden, die bereits einen Echo-Lautsprecher nutzen, diesen per Sprachbefehl zur Steuerung ihres Fire TV nutzen können, soll der Fire TV Blaster nun weitere Geräte fit für die Alexa-Sprachsteuerung machen.

Entertainment-Geräte per Sprache steuern

Amazon Fire TV Blaster Zur Nutzung des Fire TV Blaster wird sowohl ein Echo-Gerät als auch ein kompatibles Fire TV benötigt.© Amazon

Voraussetzung ist immer ein vorhandenes, kompatibles Fire TV-Produkt sowie ein beliebiger Echo-Lautsprecher. Um Geräte an- oder auszuschalten bzw. die Lautstärke zu regeln sollen künftig nicht mehr verschiedene Fernbedienungen genutzt werden müssen. Es reichen Sprachbefehle wie "Alexa, schalte den Fernseher aus.", "Alexa, Soundbar lauter", "Alexa, Fernseher auf HDMI 2 umschalten" oder "Alexa, spiel Stranger Things auf Fire TV". Amazon weist darauf hin, dass Fire TV Blaster nicht mit Kabelempfängern oder Satellitenreceivern kompatibel sei. Diese lassen sich nicht per Sprache steuern. Der Fire TV Blaster sei zudem nicht kompatibel mit Fire TV Edition-Fernseher oder -Soundbars.

Die hands-free Sprachsteuerung lässt sich bislang über ein mit einem Fire TV verbundenem Echo-Gerät oder mit dem Fire TV Cube realisieren. Der neue Fire TV Blaster ist laut Amazon als Infrarot-Begleitgerät für Kunden mit allen Echo-Lautsprechern sowie mit einem Fire TV Stick, Fire TV Stick 4K oder Fire TV (dritte Generation) gedacht.

Fire TV Blaster einzeln oder im Bundle erhältlich

Die Vorbestellung des Fire TV Blaster ist ab sofort zum Preis von 34,99 Euro unter www.amazon.de/firetvblaster Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
möglich. Die Auslieferung erfolgt laut Amazon ab dem 11. Dezember 2019. Angeboten wird zudem ein Bundle, das aus Fire TV Stick 4K, Echo Dot (3. Generation) und Fire TV Blaster besteht. Amazon verkauft dieses Kombipaket für 86,98 Euro Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
anstatt 154,97 Euro bei separatem Kauf der Geräte.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup