News

Fioon-Aktion: T-Mobile Datenflat ab 19,95 Euro

Bis zum 15. Juli sparen Neukunden bei Wahl einer fioon-Datenflat im Netz von T-Mobile. Anschlussgebühr und Versandkosten entfallen, ein Surfstick ist für knapp 20 Euro erhältlich.

22.06.2009, 12:23 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Das Internet für unterwegs ist gerade im Sommer von Interesse. Mobiles Internet per UMTS ermöglicht auch auf Reisen quer durch Deutschland den Zugriff auf das weltweite Netz. Die Preise gehen aktuell weiter zurück, etliche Anbieter winken zudem mit speziellen Aktionen. Auch der zum Drillisch-Konzern gehörende Internetanbieter Fioon läutet den Sommer mit Preissenkungen ein.
UMTS-Datentarif ab 19,95 Euro
Wer den Datentarif fioon data im Netz von T-Mobile bis zum 15. Juli bucht, zahlt in den ersten sechs Monaten 19,95 Euro. Ab dem siebten Monat bis zum Ende der 24-monatigen Vertragslaufzeit berechnet der "mobile" Internetanbieter 29,95 Euro. Nach dem Ende der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit erhöht sich die monatliche Grundgebühr auf 34,95 Euro - sofern nicht vorzeitig gekündigt wird. Während des Sommer-Specials entfällt die Anschlussgebühr in Höhe von 24,95 Euro, zudem werden keine Versandkosten erhoben. Auch die Hardware in Form eines USB web'n'walk-Sticks gibt es derzeit günstiger. Statt zum Preis von 49 Euro erhalten Kunden den Surfstick bereits für 19,95 Euro.
Fioon bietet darüber hinaus auch eine Datenflatrate im Netz von Vodafone für 29,95 Euro monatlich an. Sowohl Vodafone als auch T-Mobile ermöglichen das Surfen im Internet mit einer Bandbreite von maximal 7,2 Megabit pro Sekunde. Ab einem monatlichen genutzten Datenvolumen von mehr als fünf Gigabyte drosselt der Anbieter die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau herunter.
Weitere mobile Datentarife in der Übersicht hat onlinekosten.de in einer Hintergrundseite zusammengestellt.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang