Bis zu 30 Mbit/s

Filiago bietet Sat-Internet drei Monate zum Testen an

Kein schnelles Internet vor Ort? Der Sat-Provider Filiago bietet aktuell einen Sat-Internet-Tarif drei Monate lang zum Testen an. Inklusive Hardware werden 19,95 Euro pro Monat fällig. Doch bei dem Angebot sollte einiges beachtet werden.

Filiago© Filiago

Bad Segeberg – Internetzugänge per Satellit gibt es schon seit vielen Jahren auf dem Markt. Zielgruppe sind vor allem Nutzer in mit Breitband unterversorgten Gebieten. Der Vorteil: Sat-Internet ist in der Regel überall verfügbar, die Sat-Antenne muss lediglich auf den Satelliten ausgerichtet sein. Doch wie gut ist Sat-Internet in der Praxis? Davon können sich Interessenten jetzt beim Sat-Internet-Provider Filiago (www.filiago.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) aus Bad Segeberg überzeugen. Dieser hält ab sofort ein dreimonatiges Testangebot bereit, das bis zum 31. Dezember 2017 erhältlich ist: Surfen lässt sich mit bis zu 30 Mbit/s, die Hardware ist inklusive. Doch es gibt einiges zu beachten.

Sat-Internet für 19,95 Euro pro Monat testen

Testen lässt sich der Tarif "Filiago 4.0 XS - 5 GB". Dieser kostet regulär 19,95 Euro pro Monat. Im Rahmen des Testangebots mit dreimonatiger Mindestvertragslaufzeit wird die monatliche Grundgebühr in den ersten drei Monaten auf 6 Euro pro Monat reduziert. Doch Vorsicht: Das Testangebot endet nicht automatisch. Wird nicht spätestens vier Wochen vor Ende des dreimonatigen Testzeitraums gekündigt, so verlängert sich der Tarif automatisch um 24 Monate zu den regulären Konditionen des Tarifs "Filiago 4.0 XS – 5 GB" (19,95 Euro/Monat).

Sat-Hardware zur Miete

Für die erforderliche Hardware, das Filiago 4.0 Hardware Komplettpaket mit Sat-Schüssel, Sat-Modem, iLNB und Kabel berechnet Filiago eine monatliche Miete von 13,95 Euro. Im dreimonatigen Testzeitraum kommen auf Interessenten somit monatliche Kosten von jeweils 19,95 Euro zu, ab dem vierten Monat werden regulär 33,90 Euro pro Monat für Tarif und Hardware-Miete fällig. Die Versandkosten schlagen einmalig mit 34,50 Euro zu Buche. Bei Kündigung des Tarifs müssen die Kunden die Sat-Hardware auf eigene Kosten an Filiago zurücksenden.

Filiago drosselt nach 5 GB die nutzbare Bandbreite

Der Tarif bietet eine Download-Bandbreite von bis zu 30 Mbit/s, der Upload erreicht bis zu 2 Mbit/s. Die recht überschaubare Menge von 5 GB Datenvolumen sind inklusive, danach tritt bis zum Monatsende eine Drosselung der Surfgeschwindigkeit ein. Optional lässt sich diese bei Buchung der "Speed On"-Option für 4,99 Euro pro GB aufheben. In der Zeit von Mitternacht bis 5 Uhr morgens gilt die "Freezone": Das in dieser Zeit angefallene Datenvolumen wird nicht angerechnet. Für Vielsurfer ist der angebotene Tarif dennoch nicht geeignet. Bereits beim Abruf von wenigen HD-Filmen dürfte die monatliche Volumengrenze erreicht sein. Zum normalen Surfen, zum Check von sozialen Netzwerken und E-Mails sollte das Transfervolumen dagegen ausreichen.

Wer mehr schnelles Datenvolumen benötigt, kann bei Filiago alternativ Tarife mit 15 GB bis 100 GB wählen. Diese sind zu monatlichen Preisen zwischen 39,95 Euro und 69,95 Euro erhältlich.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.filiago.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern..

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang