Mobilfunktarife mit Fan-Vorteilen

FC Bayern München und Telekom starten neue Mobilfunkmarke FCB Mobil

Der Fußballverein FC Bayern München verfügt nun mit FCB Mobil über eine eigene Mobilfunkmarke, die in Kooperation mit der Deutschen Telekom realisiert wird. Fans haben die Auswahl zwischen einem Prepaid- und Datentarif sowie drei Allnet-Flats mit LTE-Speed. Als Bonus winken besondere Fan-Vorteile.

Jörg Schamberg, 29.04.2016, 17:31 Uhr
FußballDer FC Bayern ist nicht nur auf dem grünen Rasen aktiv, sondern hat nun mit FCB Mobil auch eine eigene Mobilfunkmarke.© mirpic / Fotolia.com

München/Bonn – Der deutsche Fußballrekordmeister FC Bayern München dominiert derzeit die Bundesliga. Aktuell macht der Fußballverein Schlagzeilen durch die geplante Abwerbung des Spielers Mats Hummels von Borussia Dortmund. Am Freitag kündigte der Verein dann eine Neuerung abseits des Spielfelds an. Zusammen mit dem Kooperationspartner Deutsche Telekom (www.t-mobile.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) startet der FC Bayern München die eigene Mobilfunkmarke FCB Mobil, die im D1-Netz funken wird. Fans des Fußballvereins sollen zwischen diversen Smartphone- und Daten-Tarifen wählen sowie von exklusiven Vorteilen und Services profitieren können.

Prepaid-Tarif für 9,95 Euro im Monat

Angeboten wird etwa für 9,95 Euro im Monat der Prepaid-Tarif "FCB Mobil Prepaid". Telefonieren und Simsen in alle deutsche Netze wird mit 9 Cent pro Minute bzw. SMS berechnet. 500 MB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s per LTE) ist inklusive. Das Startpaket kostet einmalig 9,95 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben.

Drei Allnet-Flat-Tarife mit LTE-Speed

Außerdem wartet FCB Mobil mit den drei Smartphone-Tarifen "FCB Mobil S", M und L auf. Alle Tarife beinhalten eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze. Der einmalige Bereitstellungspreis entfällt, die Mindestvertragslaufzeit liegt jeweils bei 24 Monaten.

"FCB Mobil S" bietet außerdem eine Daten-Flat mit 1 GB schnellem Datenvolumen (bis zu 150 Mbit/s per LTE). Neukunden zahlen in den ersten zwölf Monaten 29,95 Euro statt 34,95 Euro. Mit "FCB Mobil M" lassen sich neben der Allnet-Flat 3 GB Highspeed-Daten (bis zu 150 Mbit/s per LTE) nutzen, der Tarif schlägt in den ersten zwölf Monaten mit 39,95 Euro statt 44,95 Euro zu Buche. Von 6 GB Datenvolumen mit der maximal verfügbaren LTE-Geschwindigkeit von 300 Mbit/s profitieren Kunden bei Wahl von "FCB Mobil L". Der monatliche Preis im ersten Jahr liegt bei 49,95 Euro, ab dem 13. Monat werden 54,95 Euro berechnet.

Zu guter Letzt findet sich auch noch der reine Datentarif "FCB Mobil Data" für monatlich 19,95 Euro. Inklusive sind 2 GB Datenvolumen (bis zu 150 Mbit/s per LTE).

Fan-Vorteile winken

Je nach gewähltem Tarif locken Fan-Vorteile wie ein FC Bayern Fanshop-Gutschein, Teilnahme an exklusiven Gewinnspielen, Zugriff auf Pressegespräche im Audiostream, eine Heimspielsieg-Gutschrift sowie FCB Mobil Tarif-Specials.

"Wir werden FCB Mobil zum Start nicht nur in FC Bayern Fan-Shops, im Telekom-Shop, sondern auch online unter www.FCBayernMobil.de anbieten", erklärt Andreas Jung, Marketing-Vorstand des FC Bayern München.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang