News

FastSIM: 5-GB-Datentarif im Preis gesenkt

Der Anbieter von Datentarifen hat eine Sonderaktion für den größeren der beiden fastSIM-24-Tarife gestartet. Die Flatrate für mobiles Internet im Vodafone- oder Telekom-Netz ist bis Ende November über die gesamte Laufzeit zum reduzierten Preis erhältlich.

21.11.2012, 15:08 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Der Mobilfunk-Provider FastSIM hat eine Sonderaktion für einen der zwei fastSIM-24-Tarife eingeläutet. Der Tarif für mobiles Internet mit Notebook oder Tablet PC kann derzeit günstiger bestellt werden.

Preisaktion bis Ende November

Kostete die Daten-Flat bislang 12,99 Euro pro Monat, so sinken die monatlichen Gebühren derzeit auf 11,99 Euro. Noch bis zum 30. November kann der Tarif zu den vergünstigten Konditionen gebucht werden, anschließend wird wieder der reguläre Preis fällig.

FastSIM 24 5 GB lässt den Nutzer mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) auf das Internet zugreifen, solange dieser nicht mehr als 5 Gigabyte (GB) Datenvolumen pro Monat verursacht. Andernfalls wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt. Bei der Tarifbuchung über www.fastsim.de können die neuen Kunden wählen, ob das Telekom- oder Vodafone-Netz genutzt wird. Wer sich zugunsten des Bonner Konzerns entscheidet, erhält zudem eine Hotspot-Flatrate.


Niedriger Grundpreis durch nachträgliche Gutschrift

Die übrigen Konditionen unterscheiden sich nicht: Der Tarif bindet den Nutzer jeweils für 24 Monate, der reduzierte Grundpreis gilt für den gesamten Zeitraum. Hinter dem Angebot steht die Internet-Flat 5000 von mobilcom-debitel für 29,95 Euro monatlich. Die preisliche Differenz erstatten mobilcom-debitel und etelon zu ungleichen Anteilen als monatliche Gutschrift auf die Handyrechnung beziehungsweise "acht Wochen nach erfolgreicher Freischaltung" als Gutschrift auf das Guthabenkonto. Der Betrag kann laut etelon zum Einkauf beim Provider verwendet oder auch auf ein Bankkonto übertragen werden.

Die Anschlussgebühren in Höhe von einmalig 29,90 Euro schreibt der Anbieter auf der ersten oder zweiten Rechnung gut. Zum Tarif gibt es eine SIM-Karte und einen kostenlosen UMTS-Surfstick Typ XSStick P14 von 4G Systems. Versandkosten fallen nicht an. Die 3-GB-Variante im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom ist unverändert für 9,95 Euro pro Monat buchbar.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang