News

Facebooks Sheryl Sandberg verschenkt Millionen

Facebook-Topmanagerin Sheryl Sandberg schließt sich dem Spendenclub von Bill Gates und Starinvestor Warren Buffett an und will mindestens die Hälfte ihres Vermögens spenden. Sandbergs Vermögen wird auf fast eine Milliarde Dollar geschätzt.

10.05.2014, 08:01 Uhr (Quelle: DPA)
Facebook © Facebook

Der Spendenclub von US-Starinvestor Warren Buffett und Microsoft-Gründer Bill Gates erhält weiteren prominenten Zulauf. Nun machen auch Facebooks Topmanagerin Sheryl Sandberg und ihr Mann Dave Goldberg mit, wie die Initiative "The Giving Pledge" oder zu deutsch "Das Spendenversprechen" am Freitag in Seattle mitteilte (PDF).

Hälfte des Vermögens wird gespendet

Die beiden verpflichten sich, mindestens die Hälfte ihres Vermögens zu Lebzeiten oder nach ihrem Tode für wohltätige Zwecke zu spenden. Das US-Magazin "Forbes" schätzt Sandbergs Vermögen auf rund 950 Millionen Dollar (690 Millionen Euro). Ihr Geld steckt vor allem in Facebook-Aktien. Bei dem sozialen Netzwerk führt sie für Gründer Mark Zuckerberg die Tagesgeschäfte.

Die Initiatoren der Initiative, Buffett und Gates, touren seit 2010 um die Welt, um andere Superreiche für die Idee zu gewinnen. Bislang machen 127 Menschen mit, darunter Microsoft-Mitgründer Paul Allen, Facebooks Zuckerberg, Hotelmogul Barron Hilton I oder "Star Wars"-Macher George Lucas. Auch SAP-Mitgründer Hasso Plattner steht auf der Liste.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang