News

Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe

Facebook gibt seinen Nutzern in den USA die Möglichkeit zu sehen, welche Freunde in ihrer Nähe sind.

18.04.2014, 16:46 Uhr (Quelle: DPA)
Facebook © Facebook

Facebook gibt seinen Nutzern in den USA die Möglichkeit zu sehen, welche Freunde in ihrer Nähe sind. Dafür müssen sie die am Donnerstag vorgestellte Funktion in der Facebook-App einschalten.

Namen und Entfernung werden angezeigt

Dann sieht man zunächst die Namen und die Entfernung zu den Facebook-Freunden und kann ihnen für einen bestimmten Zeitraum den exakten eigenen Aufenthaltsort anzeigen lassen, wie das weltgrößte Online-Netzwerk erläuterte.

Facebook sucht damit einen eigenen Weg unter solchen ortsbezogenen Diensten. Beim Anbieter Foursquare zum Beispiel muss man sich an jedem Ort "einchecken". Bei Apples "Freunde"-App hingegen sieht man immer automatisch die aktuellen Aufenthaltsorte auf einer Karte.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang