Soziales Netzwerk

Facebook-Boom ohne Ende: Mehr als zwei Milliarden aktive Nutzer

Die Nutzerzahlen des weltweit größten sozialen Netzwerkes steigen unaufhörlich weiter. Facebook verzeichnete am Dienstag rund um den Globus mehr als zwei Milliarden aktive Nutzer. Doch für das weitere Wachstum gibt es in vielen Ländern ein Hindernis.

Jörg Schamberg, 28.06.2017, 09:58 Uhr (Quelle: DPA)
Facebook© bloomua / Fotolia.com

Menlo Park - Facebook hat die Marke von zwei Milliarden aktiven Nutzern geknackt. Der Meilenstein sei am Dienstag erreicht worden, schrieb der Gründer und Chef des weltgrößten Online-Netzwerks, Mark Zuckerberg. Überraschend kommt das nicht: Schon zum Ende des ersten Quartals kam Facebook auf 1,94 Milliarden aktive Nutzer im Monat. In Deutschland wird Facebook nach jüngsten Zahlen von 30 Millionen Nutzern mindestens einmal im Monat genutzt - und von 23 Millionen davon täglich.

Milliarden Menschen noch ohne Internet-Anschluss

Das weltweite Wachstum von Facebook wird dadurch eingeschränkt, dass Milliarden Menschen noch keinen Zugang zum Internet haben. Das Online-Netzwerk will sie auch mit der Initiative Internet.org für günstige oder kostenlose Internet-Anschlüsse ins Netz holen. Facebook trifft dabei aber auf Gegenwind von Regierungen und Skepsis von Netzbetreibern.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang