News

eXpressNet gibt Anmeldung für DSL-Flat wieder frei (Update)

02.06.2003, 18:07 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

eXpressNet ist nun wieder für neue Anmeldungen offen, wie auf der Website des Providers zu lesen ist. Von der angekündigten neuen Produktreihe ist bisher jedoch noch nichts zu sehen.
Die DSL-Flatrate für T-DSL kostet nach wie vor 19,49 Euro in Verbindung mit einem dreimonatigen Vertrag. Die Download-Geschwindigkeit beträgt bis zu 768 KBit/s, der Upstream ist 128 KBit/s.
Es ist nicht auszuschließen, dass in den nächsten Tagen größere Änderungen im Produktportfolio folgen werden.
Update:
Ebenfalls newDSL, ein Reseller der isp-service AG, zu der auch eXpressNet gehört, nimmt wieder Aufträge entgegen. Geändert hat sich auch hier nichts. Aufgrund zahlreicher Beschwerden von newDSL-Kunden müssen wir von diesem Anbieter allerdings abraten.
Wie Leser gegenüber onlinekosten.de berichteten, scheint sich newDSL nicht um die Kündigungswünsche der Kunden zu kümmern. Darüber hinaus bleiben E-Mails unbeantwortet und das Support-Telefon sei über Tage hinweg nicht besetzt, was in Bezug auf die Kundenfreundlichkeit des Anbieters erhebliche Zweifel aufkommen lässt.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang