News

Ewe Tel senkt Grundgebühr für Doppel-Flatrate

Ab sofort gibt es bei den Oldenburgern das Kombi-Paket aus Festnetz-Telefonie und DSL-Flatrate "Flat-Komplett" fünf Euro günstiger.

02.01.2007, 16:15 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Die Oldenburger Ewe Tel GmbH startet mit einer neuen DSL-Aktion ins Jahr 2007. Ab sofort bis Ende März gibt es bei den Oldenburgern das Kombi-Paket aus Festnetz-Telefonie und DSL-Flatrate "Flat-Komplett" fünf Euro günstiger.
Fünf Euro günstiger
Nachdem das Paket bei der Weihnachtsaktion des Providers mit vergleichsweise teuren monatlichen 44,80 Euro beworben wurde, geht Ewe Tel nun noch einmal runter mit dem Preis. Für monatliche 38,80 Euro bekommt der Kunde nun einen ein Telefonanschluss von Ewe Tel, ein DSL-Anschluss mit einem Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream sowie die dazu passenden Flatrates.
Auch für Bestandskunden
Auf Wunsch kann das Paket auch mit einem zwei Mbit/s schnellen DSL-Anschluss für 44,80 Euro im Monat oder mit einer Geschwindigkeit von vier Mbit/s im Dowstream für monatliche 49,80 Euro bestellt werden. Die einmaligen Einrichtungsgebühren entfallen bis Ende dieses Monats. Einen DSL-Router gibt es kostenlos hinzu. Wer lieber auf Kabel in der Wohnung verzichten möchte, kann auch einen WLAN-Router für 49 Euro bestellen. Für den Versand der Hardware fallen jeweils knapp zehn Euro an.
Die Mindestvertragslaufzeit für das Tarifpaket "Flat-Komplett" beträgt lange zwei Jahre. Bestandskunden, die bereits das "Flat-Komplett-Paket gebucht haben", werden laut Provider automatisch auf den neuen Aktionspreis umgestellt.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang