Spiele

eSportler auf der Games Convention

Auf verschiedenen Ständen präsentieren sich Ligen und Organisationen mit Meisterschaften, Preisverleihungen und Aktionen rund um das Thema elektronischer Sport.

23.08.2007, 13:37 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Computerspiele machen aggressiv oder sind langweilig? Von wegen. Auf der heute beginnenden Games Convention zeigen Profi-Spieler und Veranstalter, dass der "nerdige Gamer-Freak" längst nicht mehr im Keller wohnt und das Spielen an PC und Konsole zu einem attraktiven modernen Sport unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen geworden ist. Auf verschiedenen Ständen präsentieren sich Ligen und Organisationen mit Meisterschaften, Preisverleihungen und Aktionen rund um das Thema elektronischer Sport (eSport).
Eigene eSports-Arena
Wie bereits im letzten Jahr betreibt der Deutsche eSport Bund in Zusammenarbeit mit der Leipziger Messe die eSports-Arena. Auf einer Fläche von 180 Quadratmeter haben Teams in Halle 2, Stand E11 die Möglichkeit, sich den Fach- und Privatbesuchern zu präsentieren. So stellt beispielsweise der Kölner Verein n!faculty in der eSport Arena erstmalig das Projekt Safer-Gaming "Jugendliche spielen sicher" vor. Auf über 2.000 Quadratmetern zeigt sich die Electronic Sports League (ESL) der Firma Turtle Entertainment. Das Rahmenprogramm der ESL in der Halle 3, Stand B30 zeigt unter anderem Exklusivpräsentationen und Vorstellungen von neuen Spieletiteln wie beispielsweise Unreal Tournament 3, World in Conflict oder Crysis.
Fitnesstest für eSportler
In der ESL Intel Arena können die Besucher aber nicht nur eSport live erleben, sondern auch an einem Fitnesstest teilnehmen. Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse und dem Spielemagazin GEE bietet die ESL unter dem Motto "Fit4Games" einen professionellen Fitness-Check an. Ausdauer, Herz-Kreislauf-Aktivität und den Body-Mass-Index jedes Teilnehmers werden in einer Rangliste festgehalten. Gegen Ende des Tages werden die fittesten Gamer mit Preisen belohnt.
Die beiden eSport-FIFA -Weltmeister und Fußball-Bezirksligisten des SF Bulmke, Daniel und Dennis Schellhase vom eSport-Clan SK-Gaming, setzen dabei einen prominenten Referenzwert. "Wir wissen aus unseren Nutzer-Umfragen, dass drei von vier Computerspielern mehrmals die Woche traditionellen Sport betreiben", sagte Tobias Heim, Director Sales bei Turtle Entertainment. "Zu diesem Ergebnis kommt auch eine aktuelle Studie der Universität Stuttgart. eSportler halten sich 'Fit4Games'." Auch die Automarke VW ist in der ESL Intel Arena als Partner vertreten. Der Wolfsburger Automobilhersteller unterstützt unter anderem das Finale der eSport-Europameisterschaften ESL European Nations Championship (ENC). Volkswagen stellt einen Shuttleservice zur Verfügung, der die Nationalspieler vom Nationendorf in die ESL Intel Arena chauffiert.
"Europäische Meister" gesucht
Nach einer Qualifikationsphase mit 30 Teams aus allen Teilen Europas treten während der Games Convention die jeweils vier besten Nationalteams in den Spielen Counter-Strike, FIFA und WarCraft3 gegeneinander an. Auch Deutschland ist in allen drei Disziplinen vertreten. Gespielt wird, neben dem Titel "Europäischer Meister", um ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 50.000 Euro.
Am Freitag, 24. August, startet die ESL mit dem ersten intel Friday Night Game die 11. Saison der deutschen Bundesliga. Einen Tag später erfolgt dann bereits zum vierten Mal die Verleihung der eSports Awards, eine Auszeichnung für internationale Persönlichkeiten, die den elektronischen Sport besonders gefördert haben.
Spielen gegen die Profis
In der Halle 4, Stand F31 befindet sich die eSportsConvention der Firma Freaks 4U. Hier können Besucher die Finalspiele der Europameisterschaft in Counter-Strike und der Weltmeisterschaft in WarCraf 3 der eSport-Liga NGL ONE live miterleben. Bei dieser Liga treten, anders als beim European Nations Championship der ESL, keine Nationalteams an sondern, ähnlich wie bei der Champions-League im Fussball, die besten Teams eines Landes. In den Disziplinen Counter-Strike und Warcraft 3 kämpfen die internationalen eSportler um ein Gesamtpreisgeld von 66.000 US-Dollar. In Zusammenarbeit mit dem Electronic Sports World Cup (ESWC), der Weltmeisterschaft für eSportler, und der Firma Dell können Besucher darüber hinaus die Weltpremiere des Spiels Sacred 2 – Fallen Angel erleben.
Ebenfalls auf dem 1.500 Quadratmeter großen Messestand vertreten ist Commodore. Anlässlich des 25. Jahrestages des 64ers können Fans die neuen Commodore High-End Gaming PCs mit speziellen Designcases begutachten. Und wer einmal gegen richtige Profi-Gamer antreten möchte, hat hier ebenfalls die Chance dazu. Top-Spieler des eSport-Clans Mousesports stellen sich den Besuchern und zeigen, was ein guter eSportler können muss.
Direkter Zocker-Eingriff
Am Stand der World Cyber Games (WCG) hat jeder Besucher die Möglichkeit, direkt an einem eSport-Turnier teilzunehmen. Die WCG gilt als Olympiade der eSportler und bietet in der Halle 2, Stand E41 die kostenlose Möglichkeit, sich täglich in den Spielen Project Gotham Racing 3 und Need for Speed: Carbon für das Nationale Finale zu qualifizieren. Das Finale findet Ende August auf der IFA in Berlin statt. Die 200 besten eSportler Deutschlands kämpfen dort um eine Reise nach Seattle zur Teilnahme am Grand Final und Sachpreisen von Samsung Electronics.
Doch auch für Nicht-eSportler hält die WCG einiges auf der GamesConvention bereit: Bühnenshows und Gewinnspiele sorgen für reinste eSport-Unterhaltung. Die Partner AMD, Philips und Samsung tragen mit Produkten und Neuheiten an separaten Ständen zum riesigen Unterhaltungs- und Informationsangebot der Halle 2 bei. Die Besucher können beispielsweise am Samsung Camera Fotowettbewerb teilnehmen und die aktuellsten Camera-Modelle zum Testen ausleihen.
Wer also nicht nur die neusten Konsolen oder Games antesten möchte sondern vielleicht über eine Karriere als Profi-Spieler nachdenkt, hat auf der Games Convention die geballte Ladung eSport direkt an einem Ort.

(Nicole Braun)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang