News

Entertain Sat: Telekom Sparaktion auf Facebook

Die Telekom startet während der IFA eine befristete Aktion für das neue Produkt Entertain über Satellit. Wer die Doppel-Flat inklusive Fernsehangebot im Rahmen der Aktion über eine spezielle Facebook-Seite bestellt, spart die Installationskosten.

28.08.2011, 13:01 Uhr
Facebook © Facebook

Der September rückt näher und damit auch der offizielle Startschuss für Telekom Entertain Sat. Statt über den DSL-Anschluss können Telekom-Kunden das Entertain-Fernsehangebot auch über einen digitalen Satellitenanschluss nutzen. Die Vorbestellungen für den neuen Tarif laufen bereits. In einer speziellen Aktion während der Anfang September startenden Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin bietet die Deutsche Telekom ihr neues Entertain-Produkt zum Sparpreis an.

187,80 Euro Installationskosten sparen

Die befristete Aktion startet am 1. September um 10:00 Uhr und endet am 8. September um Mitternacht. Die regulär kostenpflichtige Installation schenkt der Bonner Konzern seinen während dieses Zeitraums über Facebook gewonnenen Entertain Sat-Neukunden. Interessenten können damit die Installationskosten für das Sat-System in Höhe von 187,80 Euro sparen. Bedingung: Der Sat-Tarif muss über eine spezielle Entertain-Seite der Telekom auf Facebook bestellt werden.

Die monatliche Grundgebühr liegt aber auch bei Bestellung über das soziale Netzwerk unverändert bei 39,95 Euro. Bei Neuinstallation eines Telefonanschlusses werden einmalig 59,95 Euro fällig. Online-Besteller profitieren in den ersten zwölf Monaten von einem Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf den monatlichen Grundpreis. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Inklusive ist eine Internet-Flat mit DSL 16.000 sowie eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz, die über die klassische Telekom-Leitung bereitgestellt werden. Das digitale Fernsehen dagegen findet den Weg auf den heimischen Bildschirm per Satellit. Voraussetzung zur Nutzung ist der Festplattenrekorder Media Receiver 500 Sat, für den zusätzlich 5,95 Euro Miete im Monat anfallen. Der Rekorder verfügt über eine integrierte 500 Gigabyte große Festplatte und erlaubt gleichzeitiges Aufnehmen und Anschauen von Sendungen sowie zeitversetztes Fernsehen.

Kein Empfang von Liga total und TV-Paketen - HD+ ein Jahr inklusive

Aus rechtlichen Gründen nicht nutzen lässt sich jedoch Liga total, der Bundesliga-Kanal der Telekom. Zudem sind die TV-Zusatzpakete nicht empfangbar. Dafür sind jedoch alle HD+ Sender im ersten Jahr kostenlos inklusive.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
  • Sinn? Zuletzt kommentiert von dsl-fan am 30.08.2011 um 00:48 Uhr
Zum Seitenanfang