News

ELSTER weiter im Aufwind: 15,2 Millionen Steuererklärungen online abgegeben

Die elektronische Steuererklärung - ELSTER - erfreut sich weiter wachsender Beliebtheit. Gut 15 Millionen Deutsche geben ihre Steuererklärung mittlerweile online ab.

28.04.2014, 00:01 Uhr
Welt© Julien Eichinger / Fotolia.com

Die elektronische Steuerklärung (ELSTER) kann seit Jahren einen Benutzeranstieg verzeichnen. Auch im letzten Jahr sind die Nutzerzahlen deutlich gestiegen, wie der Branchenverband BITKOM berichtet.

Deutlicher Zuwachs

Insgesamt wurden 2013 15,2 Millionen Einkommensteuererklärungen online abgeben. Dies entspricht einem Anstieg von über einem Viertel gegenüber den Zahlen von 2012, in dem Elster von rund 12 Millionen Menschen genutzt wurde.

BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder zeigt sich zufrieden: "Die Anstrengungen der Finanzverwaltung, die Bundesbürger von der elektronischen Steuererklärung durch einfachere Bedienung und zusätzliche Features zu überzeugen, zeigen Wirkung. Immer mehr Menschen erkennen die Vorteile einer elektronischen Steuererklärung für sich. Wir gehen davon aus, dass das Interesse an ELSTER weiter zunimmt".

Wer seine Einkommensteuererklärung noch nicht erledigt hat, kann diese noch bis zum 31. Mai einreichen. Weitere Informationen rund um ELSTER finden sich online unter www.elster.de.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang