Update

Einsteiger-Smartphone Huawei Y7 2019 vorgestellt

Das Huawei Y7 bietet in seiner 2019er-Version ein größeres Display, mehr Speicher und einen stärkeren Akku. Hinzu kommt eine intelligente Energieverwaltung, die Verbrauch und Leistung optimiert. Das Android-Smartphone ist ab sofort erhältlich.

Melanie Zecher, 26.02.2019, 07:57 Uhr
Huawei Y7 (2019)© Huawei

Düsseldorf – Huawei stellt die neue Version des Huawei Y7 vor. Die mittlerweile dritte Generation des Smartphones soll mit einem großen Display und einer intelligenten Kamera zum kleinen Preis vor allem jüngere Menschen ansprechen.

Großes Display für Multitasking

Das Huawei Y7 2019 bietet ein 6,26 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1520 x 720 Pixeln. Dieses unterstützt den Split-Screen-Modus, bei dem zwei Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm laufen. Die Hauptkamera arbeitet mit einer Auflösung von 13 MP + 2 MP und F1.8 + F2.4 Blenden. Dazu kommen intelligente Einstellungen wie der "Blende"-Modus für Bokeh-Effekte. Vorn findet sich eine 8-MP-Frontkamera. Auch ein Fingerabdrucksensor ist integriert.

Akku verspricht einen Tag Laufzeit

Als Prozessor ist der Qualcomm Snapdragon 450 an Bord, der von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne Speicher ist 32 GB groß und um bis zu 512 GB erweiterbar. Außerdem passt eine zweite SIM-Karte ins Smartphone. Für die Stromversorgung sorgt ein 4.000-mAh-Akku. Zusammen mit der intelligenten Leistungsverwaltung soll das Huawei Y7 2019 den ganzen Tag durchhalten. Die Energieverwaltung sorgt für eine lange Laufzeit und optimiert je nach Einstellung des Smartphones Leistung, Energieverbrauch oder einen ausbalancierten Mix aus beidem.

Preis und Verfügbarkeit des Huawei Y7

Das Huawei Y7 2019 kommt in drei Farben auf den Markt: Midnight Black, Aurora Blue und Coral Red. Es ist ab sofort zu einer unverbindliche Preisempfehlung von 199 Euro erhältlich.

Huawei Y7 (2019)

Huawei Y7 (2019)

  • Betriebssystem Android
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 6,26 Zoll Display
  • 32 GB Speicher
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup