News

Einsteiger-Notebook von Maxdata

Ab Mitte Januar bietet Maxdata ein Einsteiger-Notebook mit Breitbild-Display und Celeron-M-Prozessor für 750 Euro an.

14.01.2007, 14:31 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Maxdata hat ein günstiges Einsteiger-Notebook mit Breitbild-Display vorgestellt. Das ECO 4010 IW soll ab Mitte Januar im Fachhandel erhältlich sein und rund 750 Euro kosten. Das Gerät ist mit einem Celeron-M-Prozessor und 512 Megabyte Arbeitsspeicher ausgestattet.
Celeron-M-Prozessor
Der Prozessor werkelt mit 1,73 Gigahertz und verfügt über ein Megabyte Level-2-Cache. Das 15,4-Zoll-WXGA-Display bietet eine Auflösung von 1.280 mal 800 Bildpunkten. Vias UniChrome Pro Grafik-Chip sorgt für Grafikleistung und kann sich bis zu 64 Megabyte des Arbeitsspeichers für Grafikprozesse reservieren. Die Festplatte des ECO 4010 IW fasst 80 Gigabyte Daten, weiterhin ist ein Double-Layer-DVD-Brenner eingebaut. Der Rechner ist mit einem High Definition Audio System ausgerüstet und verfügt über WirelessLAN nach Standard 802.11b/g. Die Akkulaufzeit beträgt nach Angaben von Maxdata zwei Stunden.
Günstiges Vista-Upgrade
Da das Notebook noch vor dem offiziellen Starttermin von Windows Vista am 30. Januar auf den Markt kommt, wird auf dem Rechner zunächst noch Windows XP Home vorinstalliert sein. Ein Upgrade auf Windows Vista ab Ende Januar bekommt man aber schon gegen eine Bearbeitungsgebühr von 17,82 Euro.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang