News

EinfachVoIP.de startet Faxdienst - Osteraktion mit 5 Euro Bonusguthaben

EinfachVoIP.de ermöglicht sowohl Neu- als auch Bestandskunden ab sofort den Empfang und den Versand von Faxen. Je nach Tarif steht zudem eine Fax-2-Mail-Funktion zur Verfügung. EinfachVoIP.de lockt zudem mit 5 Euro Bonusguthaben im Rahmen einer Osteraktion.

15.04.2014, 10:00 Uhr
Internettelefonie© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Neu- und Bestandskunden von einfachVoIP.de, der Internet-Telefonie-Plattform der Nexxt Mobile GmbH, können ab sofort auch Faxe versenden und empfangen. Der Anbieter hat am Montag einen eigenen Fax-Dienst gestartet. Ab sofort lockt zudem im Rahmen einer Osteraktion ein Bonusguthaben in Höhe von 5 Euro.

Fax-2-Mail-Funktion je nach Tarif

Der neue Fax-Versand von einfachVoip.de erfolgt über das Internet aus dem Online-Kundencenter. Ein Fax lässt sich beispielsweise für 2 Cent pro Minute in das deutsche Festnetz versenden. Nutzen Kunden lediglich den kostenlosen Basis-Tarif, fallen zusätzlich einmalig 49 Cent pro Fax an.

Außerdem lassen sich Faxe über jede bei einfachVoIP.de bestellte oder portierte deutsche Festnetzrufnummer empfangen. Im Pro-Tarif, der mit 99 Cent für einen Zeitraum von 30 Tagen berechnet wird, steht zusätzlich die Funktion Fax-2-Mail zur Verfügung. Eingehende Faxe werden in ein PDF-Dokument konvertiert und an die hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt.

Osteraktion: 5 Euro Bonusguthaben bei Aufladung um mindestens 15 Euro

EinfachVoIP.de spendiert Kunden im Rahmen einer bis zum 11. Mai befristeten Osteraktion bei einer Aufladung des Prepaid-Guthabens um mindestens 15 Euro ein automatisches Bonusguthaben in Höhe von 5 Euro. Die Aufladung kann sowohl per Überweisung erfolgen oder aber im Online-Kundencenter per Kreditkarte, PayPal oder paysafecard erfolgen. Das Bonusguthaben ist unbefristet nutzbar, lässt sich laut einfachVoIP.de aber nicht auszahlen.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang