News

einfachVoIP.de: Neuer Pro-Tarif mit mehr Funktionen

Der neue "Pro"-Tarif bietet bis zu fünf Rufnummern und parallele Anmeldungen am VoIP-Server, dafür wird aber auch eine Grundgebühr fällig: 99 Cent für 30 Tage.

24.05.2013, 08:04 Uhr
Video Chat© Monkey Business / Fotolia.com

Der Voice-over-IP-Provider einfachVoIP.de bietet neben seinem "Basic"-Tarif jetzt auch einen "Pro"-Tarif an. Dieser bietet mehr Funktionen – bis zu fünf Rufnummern und parallele Anmeldungen mit mehreren Clients am VoIP-Server –, dafür wird irgendwann aber auch eine Grundgebühr fällig: 99 Cent für 30 Tage. Bei einer Anmeldung bis zum 30. Juni wird diese dauerhaft erlassen. Der neue "Pro"-Tarif ist zudem monatlich kündbar.

Preise nur ungenau angegeben

Die NeXXt Mobile GmbH bietet neben einfachVoIP.de auch einfachSMS.de an. Die Angebote sollen vor allem die Kosten für Auslandsverbindungen senken. Auf der Website findet sich ein Tarifrechner mit den aktuellen Preisen. Diese werden allerdings sehr ungenau angegeben, ein VoIP-Telefonat kostet demnach von Deutschland nach Deutschland 0,01 Euro. Eine weitere Nachkommastelle ist nicht zu erfahren. Es wird dort auch nicht nach "Basic"- und "Pro"-Tarif unterschieden, die Minutenpreise im "Pro"-Tarif sollen aber pauschal zehn Prozent weniger kosten.

NeXXt Mobile verlängert auch seine Bonusguthaben-Aktion bis zum 30. Juni. Bei jeder Aufladung von 10 Euro und mehr über einfachVoIP.de oder einfachSMS.de wird ein Bonusguthaben von 5 Euro gewährt. Das Bonusguthaben kann in diesem Zeitraum aber nur einmal bezogen werden, es muss zudem innerhalb von 180 Tagen aufgebraucht werden.

Bei einer Aufladung per Überweisung sollten auch die Banklaufzeiten beachtet werden. Dies kann durchaus mehrere Tage dauern. Es werden nur Beträge aufgestockt, die bis einschließlich 30. Juni auf dem Bankkonto von NeXXt Mobile eingegangen sind. Eine Aufladung per Kreditkarte ist ebenfalls möglich.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang