News

Ein Viertel Terabyte – elegant in die Tasche gesteckt

Von Western Digital kommt jetzt mit der WD Passport Portable eine externe Festplatte in schickem Pianolack-Design, die satte 250 Gigabyte fasst und in jede Hosentasche passt.

09.06.2007, 13:31 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Daten horten kann man auch mit Stil – das beweist die neue WD Passport Portable von Western Digital. Der Festplatten-Hersteller hat damit satte 250 Gigabyte (GB) in ein Gehäuse mit Pianolack-Optik gepackt, das in jede Hosentasche passt. Der Anschluss erfolgt über einen freien USB-Anschluss am Computer. Grundsätzlich ist die WD Passport Portable kompatibel zu Windows 2000, XP und Vista sowie Mac OS X 10.1.5 oder höher. Jedoch können unter Windows zusätzlich die Daten mit einer 128-Bit-Verschlüsselung vor fremdem Zugriff gesichert werden.
Klein, aber o-ho
Gerade mal 15x130x80 Millimeter misst das Hosentaschen-Gehirn und wiegt rund 105 Gramm. Wird es per USB 2.0 angeschlossen, werden Datentransferraten von bis zu 480 Megabit pro Sekunde erreicht, allerdings wird auch USB 1.1 unterstützt. Über den USB-Port wird das Gerät außerdem mit Strom versorgt, eine gesonderte Stromquelle wird also nicht benötigt. Eine Installation des externen Laufwerks ist ebenfalls nicht notwendig, so dass es an jedem Rechner problemlos eingesetzt werden kann.
Die erforderliche Software befindet sich auf der Festplatte selbst und wird beim ersten Einstecken eingerichtet. So bringt die WD Passport Portable das Programm WD Sync mit, das für die Synchronisation von Dateien und persönlichen Daten aus Microsoft Outlook mit dem Rechner bereit steht. Windows-Nutzer können hierüber zudem die Datenverschlüsselung aktivieren.
Ab sofort erhältlich
Zusätzlich stellt die portable Festplatte die Google Desktop Search Software zur Verfügung. Google Desktop soll die Suche nach Dateien auf dem Laufwerk erleichtern, Picasa soll bei der Verwaltung von Fotos helfen. Mit Google Toolbar steht eine Hilfe bei der Websuche zur Verfügung, allerdings können hiervon auch nur Windows-Nutzer profitieren. Die WD Passport Portable von Western Digital mit 250 Gigabyte trägt die Produktbezeichnung WDXMS2500 und ist ab sofort erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 199 Euro. Passenden Schutzhüllen fürs schicke Gehäuse sind optional erhältlich.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang