News

Ein Schmuckstück zum Plaudern von Bluetrek

"Dein Kopf ist mehr als ein Container für Dein Gehirn" – mit diesem Motto entwirft die Modelabs Group unter der Marke Bluetrek Bluetooth-Headsets mit dem gewissen Chic.

01.04.2007, 13:02 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Die Modelabs Group will unter der Marke Bluetrek Bluetooth-Headsets mit dem gewissen Chic entwerfen. Mit dem "Mini" erscheint jetzt ein Modell in der Produktreihe "Fashion for Heads", das auch als Schmuckstück durchgehen könnte. Passend dazu kann die hübsche Freisprecheinrichtung wahlweise am Ohr oder auch mit einem Halsband getragen werden.
Klein und leistungsstark
Das gerade mal 41 Millimeter lange und 19 Millimeter breite "Mini"-Headset ist zehn Gramm leicht und soll nicht nur durch sein Chrom-glänzendes Äußeres, sondern auch durch seine Leistung bestechen. Immerhin sechs Stunden Gesprächszeit und bis zu sechs Tage Bereitschaft soll der kleine Ohrschmuck durchhalten. Das schnurlose Headset hält per Bluetooth in der Version 1.2 Kontakt zu allen Mobiltelefonen, PDAs und Computern, die diesen Funkstandard unterstützen. Statt mit einem Ohrbügel, hält das Mini mit einem so genannten Ergobud-Ohrstöpsel seine Position.
Headset als Halskette
Der Ohrstöpsel wird in drei verschiedenen Größen ausgeliefert, um Nutzern mit unterschiedlichen Lauscher-Designs ein angenehmes Tragegefühl zu ermöglichen. Extravagant und individuell soll das "Mini" wirken. Daher wird auch das Band, mit dem das Headset zur Halskette wird, mit geliefert. Zusätzlich verfügt das Gerät über eine Abweisfunktion, die eingehende Anrufe zum Mobiltelefon umleitet sowie eine Warteposition, Lautstärkeregler und Wahlwiederholung. Ist der Akku nahezu erschöpft, warnt ein Alarm vor dem niedrigen Ladestand. Außerdem gibt eine LED-Anzeige Aufschluss über Lade- und Batteriezustand sowie Standby- oder Gesprächs-Status. Das Headset "Mini" soll ab Mai verfügbar sein, einen Preis gab Modelabs jedoch noch nicht bekannt.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang