News

Ein neues Zuhause für Vodafone-Kunden

Vodafone möchte den Kunden auch auf der CeBIT in Hannover ein "Zuhause" bieten und weitet den Heimvorteil auf das gesamte Messegelände aus.

09.03.2007, 14:18 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Der Düsseldorfer Mobilfunk-Provider Vodafone möchte auch auf der weltgrößten Computermesse CeBIT in Hannover für eine heimische Atmosphäre sorgen und schenkt seinen Kunden ein zweites Zuhause.
Zuhause auf dem Messegelände
Der Anbieter richtet für alle Kunden der Zuhause-Option automatisch einen zweiten Heim-Bereich ein, der für das gesamte Messegelände gültig ist. Mit diesem können die Messe-Besucher während der CeBit zu den gewohnten Zuhause-Konditionen ins deutsche Festnetz telefonieren.
Fünf Euro pro Monat
Die monatliche Gebühr für diese Tarifoption beträgt fünf Euro. Gespräche vom Handy ins deutsche Festnetz kosten innerhalb des Zuhause-Bereichs vier Cent pro Minute. Zusätzlich erhält der Kunde eine Festnetznummer mit Ortsvorwahl und ist somit zum Festnetzpreis erreichbar. Der reguläre Zuhause-Bereich umfasst an einer festgelegten Adresse einen Umkreis von bis zu zwei Kilometern.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang