News

easyMobile will Aldi Talk kontern

Wer die "Aldinative" kennt, zahlt ab Montag für das Starterpaket von easyMobile nur noch 10 Euro.

20.01.2006, 14:46 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Kaum steht der Neustart von Aldi Talk bevor, setzt die Konkurrenz schon zum Konter an. Als erster Mobilfunk-Discounter startet easyMobile mit einer neuen Sonderaktion durch und senkt ab kommenden Montag den Preis für das Starterpaket von aktuell 16 auf dann nur noch 10 Euro.
Erster Gegenschlag
Aktuell erhalten alle easyMobile-Neukunden noch ein Bonusguthaben in Höhe von 5 Euro auf das reguläre Startguthaben von 10 Euro und müssen dadurch für die SIM-Karte der easy-Gruppe rechnerisch nur 1 Euro zahlen. Ab Montag gibt es die easyMobile-Karte zu einem noch etwas attraktiveren Kurs, nämlich rechnerisch zum Nulltarif. Das Starterpaket mit SIM-Karte kostet dann nur noch 10 Euro inklusive 10 Euro Gesprächsguthaben.
Einziger Nachteil: von der günstigen Sonderaktion profitieren Neukunden nicht automatisch. Um in den Genuss des Sonderbonus zu kommen, müssen Kunden das Wort "Aldinative" in das entsprechende Eingabefeld beim Bestellprozess schreiben. Zudem ist zu beachten, dass die Aktion vorerst nur bis zum 5. Februar gültig ist.
Was bietet easyMobile?
Wer sich für das Prepaid-Angebot von easyMobile entscheidet, kann zu allen deutschen Anschlüssen, egal ob im Festnetz oder in einem der Mobilfunknetze, für 14 Cent pro Minute telefonieren. Telefonate und SMS zwischen easyMobile-Kunden sind bis Ende Februar sogar kostenlos. SMS in Fremdnetze werden mit 12 Cent abgerechnet. Technisch abgewickelt werden alle Dienste über das Netz von T-Mobile. Bestellungen sind ausschließlich online möglich.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang